#1

Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 04.12.2011 18:39
von Claudia (gelöscht)
avatar

Da meine eine Leo auf Stamm fast ihren Geist aufgegeben hat (ein Trieb noch) fliegt sie raus. So ist Platz für ein neues Stämmchen. Es soll kein Trauerstämmchen werden, sondern eine aufrecht wachsende Sorte. Und sie sollte öfter blühen, egal ob alt, oder modern. Eignen sich eigentlich Austins als Stämmchen, oder eher nicht bei starken Minustemperaturen ? Habt ihr Ideen ? Immer her damit.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 18:40 | nach oben springen

#2

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 04.12.2011 18:45
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Empfehlen kann ich die Pomponella, Home & Garden oder Jacques Cartier.
Die habe ich alle 3 im Garten, allerdings nicht als Hochstamm.
Aber sie sind alle sehr robust, wüchsig und sehr kältetolerant.




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#3

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 04.12.2011 19:10
von Claudia (gelöscht)
avatar

oh ja, die Pomponella ist hübsch, habe sie letzt noch blühend gesehen (MsG) aber würde sie nicht eher "trauern" ?
Wie oft blüht denn der Jaques Cartier ? Mein weißer ist eher unwillig.
Home und garden könnte ich mir gut vorstellen. Oder Mariatheresia.
Eventuell auch Gertrude Jekyll, oder wäre die zu mächtig ?


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#4

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 04.12.2011 19:13
von Nostalgie • Moderatorin | 5.657 Beiträge

Gertrude Jekyll mutiert bei mir heuer fast zur Kletterrose - die kann ich mir als Hochstamm weniger vorstellen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#5

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 04.12.2011 19:17
von Claudia (gelöscht)
avatar

schade, aber ich dachte es mir fast


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#6

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 05.12.2011 07:09
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.933 Beiträge

Mariatheresia funktioniert auf Stamm. In kalten Wintern muß die Krone eingepackt werden.
Bei den Austins würde ich nicht zu stark wachsende Sorten nehmen. Selbst habe ich The Pilgrim auf Stamm. Es entwickelt sich jedes Jahr eine mächtige Krone.
LG
Katrin


zuletzt bearbeitet 05.12.2011 07:12 | nach oben springen

#7

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 05.12.2011 09:26
von bonnergarten • Gewächshausputzer | 122 Beiträge

man kann ja "fast alles" auf hochstamm bekommen...am verblüfftesten war ich, als ich bobby james als hochstamm angeboten sah
ich hatte jahrelang julia s rose als hochstamm und war sehr zufrieden damit...bei einigen englischen mit den extrem nickenden, nach unten hängenden blüten, kann ich mir diese als hochstamm sogar besser vorstellen. ich sah einmal pat austin als hochstamm und konnte da zum ersten mal die blüten ohne probleme beschnuppern und bewundern...generell haben mir aber zu viel der englischen rosen den hang, lange, peitschenartige triebe zu bilden...das würde mir auf hochstamm nicht sooo sehr passen
ich hatte eine zeitlang giscard d estaing als hochstammrose, was mir sehr gut gefallen hat...generell aber scheinen hochstammrosen eine etwas kürzere lebensdauerr zu haben..so tendenziell gesehen...das gibt spielraum für experimente, nicht wahr??


zuletzt bearbeitet 05.12.2011 09:30 | nach oben springen

#8

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 05.12.2011 10:27
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Zitat von bonnergarten
man kann ja "fast alles" auf hochstamm bekommen...am verblüfftesten war ich, als ich bobby james als hochstamm angeboten sah


Angebot;
Bobby James auf Hochstamm 3.50m!


gruß Anke

nach oben springen

#9

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 05.12.2011 10:50
von Nostalgie • Moderatorin | 5.657 Beiträge

Na ja, mit einer guten Leiter kein Problem!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#10

RE: Suche schönes Rosenstämmchen

in Rosen allgemein 05.12.2011 12:02
von bonnergarten • Gewächshausputzer | 122 Beiträge

...und allein wegen dem schneiden kommt nie langeweile im garten auf :-)))

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6793 Themen und 185718 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: