#1

Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 04.03.2013 17:15
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.556 Beiträge

Ich gehe derzeit davon aus, daß es dieses Jahr keine großen Schäden an den Rosen zu beklagen geben wird...ganz im Gegensatz zum vergangenen Frühjahr.

Die heutige Kontrollrunde zeigte an allen Austrieb, teilweise schon richtig viel, und auf den ersten Blick keine Frostschäden.
Rosen, die im vergangenen Winter schwer geschädigt und nicht ausreichend tief zurückgeschnitten wurden, zeigen eine ungesunde Triebfarbe - diese Triebe werde ich komplett wegnehmen.
Ich habe noch soviel anderes zu machen, da paßt es ganz gut, daß hier die Forsythien noch nicht blühen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 12.03.2017 18:14 | nach oben springen

#2

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 04.03.2013 17:27
von odier (gelöscht)
avatar

Heute morgen war es mir im Garten zu kalt.

In der warmen Nachmittagssonne habe ich mir meine Rosen genau angeschaut.
Keine einzige Rose zeigt Winterschäden. Allerdings haben alle angefangen zu treiben. Das macht mir Sorge, denn um den 16. März soll es einen neuen Kälteeinbruch geben und die Luftströmung auf Nordost drehen. Hoffentlich wird es nicht zu eisig sonst gibt es garantiert Erfrierungen.

Erst wollte ich schon alle Rosen abhäufeln und die Rosenbäumchen auspacken. Das habe ich jetzt verschoben. Nur die absolut frostharten Rosenbäumchen (die packe ich auch nicht ein) und meine Gallicarosen haben einen leichten Formschnitt bekommen. Meine Mme. Boll hatte noch Blätter aus dem letzten Jahr. Die sind aber alle gefriegetrocknet und wurden abgeschnitten.

Meine drei neuen Strauchrosen Mme Knorr, die habe ich im letzten Jahr gepflanzt, und vorsichtshalber angehäufelt, treiben auch schon aus und sind alle gesund.

Was mich aber beunruhigt, ist, daß bei mir im Garten viele Mücke in der Sonne am tanzen sind. Ich dachte der Frost hätte das Viehzeug abgetötet. Nun rechne ich damit, daß auch viele andere Schädlinge überlebt haben können. Hoffentlich gibt das im Sommer keine Plage.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 17:37 | nach oben springen

#3

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 04.03.2013 18:09
von taffy • Kompostverteiler | 497 Beiträge

hallo
so beim vorbeigehen würde ich sagen sieht nicht schlecht aus
die geschichte.
nur bei mountbatten und queen of hearts habe ich grosse zweifel.
lg
taffy


zuletzt bearbeitet 04.03.2013 18:10 | nach oben springen

#4

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 04.03.2013 18:20
von Nostalgie • Moderatorin | 6.516 Beiträge

Was ich bisher erkennen konnte, sieht recht gut aus. Da noch viel Schnee im Garten liegt, konnte ich noch nicht alle Rosen begutachten. Im Geiste hab ich schon die Schere in der Hand und hab mir schon einiges überlegt, wie ich zu Werke gehen werde, wenn´s denn endlich soweit ist! Da letzten Winter der teilweise erforderliche Radikalschnitt den Rosen recht gut getan hat, werde ich heuer auch nicht gar zu zimperlich vorgehen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#5

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 04.03.2013 20:00
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Beim ersten durchgucken sehen meine Rosen auch ganz gut aus. Ich bin der Meinung, daß die Hist.Rosen noch nicht so angetrieben haben, wie die Modernen. So nach dem Motto, und sie wissen nicht was sie tun (die Modernen) Bei mir haben auch noch etliche Rosen ihre Blätter und die kleine Bodendeckerrose Sternenflor sieht ein bissel erfroren aus. Sie hat übrigens schon einige kleine Stacheln(für Anke)
Wollte heute bald eine Jasmina kaufen, aber im Gegensatz zu den anderen Rosen zeigte sie noch keinen Austrieb, ist die immer etwas später dran?


LG Sonnenschirm
Klimazone 7a
nach oben springen

#6

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 04.03.2013 20:05
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

bei mir tanzen a viele mücken seit tagen
rosen haben noch viele alte frischgrüne blätter
auch der rasen ist grün, unter dem schnee wars nicht gefroren

nach oben springen

#7

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 05.03.2013 10:13
von odier (gelöscht)
avatar

Hallo Sonnenschirm.
Jasmina blüht deutlich später, etwa Juni/Juli. Daher treibt sie auch später aus. Bei meiner ist das auch so.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-
nach oben springen

#8

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 05.03.2013 10:38
von Claudia (gelöscht)
avatar

ja, die Rosen sind wahrscheinlich gut durch diesen Winter gekommen. Ich glaube wir hatten auch keine -10°C, oder ?
Wir Rosenliebhaber habens nach der Durststrecke verdient, mal wieder ein schönes Rosenjahr zu bekommen


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#9

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 05.03.2013 12:00
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.556 Beiträge

Odier, ja, bei mir gehört Jasmina auch zu den späten.


Claudia, hat recht, können wir brauchen.
Ich habe den Schock über die Verluste nach den letzten beiden Wintern noch nicht verdaut. Vor allen Dingen die nicht aus dem 2011/2012er Winter mit den mistigen Temperatursprüngen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#10

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 05.03.2013 12:41
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Zitat von Claudia im Beitrag #8
ja, die Rosen sind wahrscheinlich gut durch diesen Winter gekommen. Ich glaube wir hatten auch keine -10°C, oder ?
Wir Rosenliebhaber habens nach der Durststrecke verdient, mal wieder ein schönes Rosenjahr zu bekommen


Liebe Claudia,

mit den Aussagen der Temperaturen wäre ich etwas vorsichtig!
Deutschland besteht nicht nur aus NRW

WIR hatten etliche Nächte lang Temperaturen von - 16 Grad....in freieren Lagen/ Gärten soll es noch kälter gewesen sein.- Und dieses über alle Wintermonate verteilt!!

Im Winter sind solche Temperaturen gar nicht so schlimm.
Schlimm wird das was nächste Woche kommt....und da ist NRW ganz schlimm dran.
Bei uns wird es auch bis zu -10 Grad kalt, aber längst nicht so lange wie bei euch.....und angeblich bleibt es, je südlicher man wohnt, umso "wärmer".
Wenn die kommende Kältewelle über Deutschland weggezogen ist, erst dann kann man sagen: Die Rosen sind gut durch den Winter gekommen.
Die Kältewelle im letzten Jahr kam 6 Wochen früher und es war ähnlich kalt wie das was kommen kann.
Nur, dass es im letzten Jahr nicht eine Woche vorher fast 20 Grad plus in der Sonne hatte.....die Schäden an den Rosen könnten schlimm(er) werden als das Jahr zuvor.- Schon weil die Natur deutlich weiter ist als Anfang Februar.
Darum schneide ich auch noch nichts, im Gegenteil, ich beschatte wo es nur geht! Damit der Saft erst gar nicht zu fließen anfängt.


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

zuletzt bearbeitet 05.03.2013 12:43 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194466 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: