#361

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 21.06.2013 09:52
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

leider nein fotobewerbsfotos

Angefügte Bilder:
k-009.JPG
k-041.JPG
k-042.JPG
k-053.JPG
k-054.JPG
k-056.JPG
k-057.JPG
k-058.JPG
k-059.JPG
k-061.JPG
k-063.JPG
k-070.JPG
k-071.JPG
k-077.JPG
k-094.JPG
k-097.JPG
k-100.JPG
k-112.JPG
k-113.JPG

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 09:55 | nach oben springen

#362

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 21.06.2013 10:16
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

alle so schön (besonders die achte abgelichtete).
überall blühen die rosen, nur in meinem garten sieht es so trübe aus. die new dawn blüht nun ein wenig am rosenbogen und guirlande- kletterrose, mit ihren knöpfchenblüten und ihrem fruchtigen duft, hat ihre blüten geöffnet. aber sie ist noch sehr klein (obwohl sie schon vier jahre steht).
die ganzen bodendeckerrosen haben die wenig verbliebenen knospen nocht dicht.
alle anderen sind ja runtergesäbelt...
was mich tierisch ärgert:
auf meinen herrn hund spaziergängen sehe ich die tollsten rosen super blühen. besonders die rosen die nie vernünftig geschnitten werden. mit viel totholz, im herbst geschnitten, nie gedüngt oder geliebt ... null ausfälle dort ... und bei mir hat das bohretier soviel schaden angerichtet. das ist SO UNGERECHT!
ich beneide euch heftigst.

nach oben springen

#363

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 21.06.2013 10:23
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

werd dir mal welche schicken

Angefügte Bilder:
055.JPG

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 10:24 | nach oben springen

#364

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 21.06.2013 10:31
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

DANKE! und sogar mit blauem himmel.

nach oben springen

#365

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 21.06.2013 11:43
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

den gibts hier schon seit wochen
kannst gerne steckhölzer haben

nach oben springen

#366

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 21.06.2013 12:04
von Claudia (gelöscht)
avatar

schöne Rosen ! Wie heißt denn die üppige Dritte ?


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#367

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 21.06.2013 16:33
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

no name,denke von hofer mal vor 30 jahren
denke du hast die selbe

nach oben springen

#368

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 22.06.2013 00:43
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

@ Nostalgie,
gibt es bei Jaqueline etwas Besonderes zu beachten?

Ich habe sie kürzlich als Jährling gekauft, weil sie rel. zäh sein soll - und weil ich sie so liebreizend, halbwild, locker, wunderbar, feminin, fantastisch & charmant finde.
Ein Fall für harte Winter - oder doch lieber etwas milder und geschützt?
Hältst du sie für eine Garten - oder eine harte Parkrose?

P.S.: Hat hier jemand Sahara? Ist sie extra-hart? Ich finde in der Stadtbepflanzung immer wieder eine offenbar pflegeleichte Strauchrose von ansprechend goldener Farbe, die aussieht wie sie und sich gut macht. Ich suche gerade Rosen, die stark sind und gleichzeitig so zierend + lieblich wie möglich und obendrein remonierend bis dauerblühend sein sollen. Und Duft kann natürlich nie schaden! Eine eierlegende Wollmilchsau, die nach 20 Jahren immer noch keine Probleme macht und sich ihres Lebens freut.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 01:01 | nach oben springen

#369

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 22.06.2013 01:03
von Nostalgie • Moderatorin | 6.516 Beiträge

Ich habe sie bei den Traunsteiner Rosentagen vom Vierländer Rosenhof erstanden und sie wurde mir als sehr unklompiziert und sehr wuchsfreudig empfohlen. Zufällig kam eine Dame hinzu, die die Rose im letzten Jahr gekauft hatte und total begeistert war.
Ich habe sie etwas halbschattig und für meine rauhen Verhältnisse hier ziemlich windgeschützt gepflanzt und ich denke , es geht ihr gut an dem Platz. Die duftigen Blüten sind wirklich bezaubernd und ich hoffe, dass da noch einiges nachkommt.
Außer Anhäufeln (was ich bei allen Rosen mache) werde ich ihr keinen besonderen Winterschutz geben.
Ich denke, sie ist eine Strauchrose für den Garten mit lockerem, leicht überhängendem Wuchs bis 1,50m - unter Parkrosen verstehe ich eher sehr aufrechte, stabile Wildrosen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#370

RE: Rosenblüte 2013

in Rosen allgemein 22.06.2013 01:21
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Danke, Nostalgie.
Gut, das ist ja ermutigend. Dann werde ich sie im Spätsommer dem wilden Garten überantworten
Da muss sie dann zeigen, was sie aushält.

"Park" ist ja eigentlich alles von mittelgroß bis sehr groß und breit (ohne Kletterer bzw. nicht geleitete Kletterer), was im freien Stand im Park stehen kann, unabhängig von der Wuchsform, nur eben keine besonders geschützte Lage.
In diesem Regenjahr wächst hier sowieso alles kreuz und quer durcheinander, dass ich mich bei manchen Edel- und Beetrosen frage, ob sie in einem vorigen Leben nicht vielleicht Strauchrosen werden wollten. Einige der wortwörtlich hohen Damen übertreiben's diesmal etwas, mit ihren Köpfen über 2 Meter Höhe.
Da verwischen die Grenzen leicht.

Fingerhüte von 2,3 Meter im Mittel hatte ich bisher auch nicht oft.
Alles etwas gaga und wüchsig.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 01:27 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194472 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: