#1051

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 17.01.2011 12:46
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.567 Beiträge

Einige Knospen habe ich auch gesichtet
Ein Grund mehr, sich die Schneeglöckchentage bei Waldorfs vorzumerken, denn eine schöne gefüllte hätte ich auch noch gerne.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#1052

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 17.01.2011 20:30
von Nostalgie • Moderatorin | 5.464 Beiträge

Helleborus Niger blüht bereits und Helleborus Orientalis Tutu zeigt auch schon Farbe.

Angefügte Bilder:
DSCF7786 (700x680).jpg
DSCF7787 (700x525).jpg

"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#1053

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 19.01.2011 19:35
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Meine spitzen auch schon aus der Erde. Hoffe die Wühlmaus läßt was übrig von den Blüten.


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen

#1054

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 21.01.2011 21:05
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Auch bei meinen zeigen sich Knospen....


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#1055

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 26.01.2011 08:05
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Hui, soweit wie deine sind meine noch lange nicht Irmi. Aber ich kann auch schon gaaaaanz viele Knospen entdecken.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#1056

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 26.01.2011 09:05
von Nostalgie • Moderatorin | 5.464 Beiträge

Ach Fiffi, meine sind auch wieder verschwunden - unter einer dicken Schneedecke, die wohl auch noch anwächst die nächsten Tage.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#1057

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 26.01.2011 10:16
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Besser Schnee als der ewige Regen hier bei uns. Da vermatscht alles und fängt an zu faulen. Hier blüht nur die Helleborus Niger. Ich kann es auch kaum erwarten den Frühling zu begrüßen.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#1058

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 26.01.2011 10:23
von toscaline • Regenwurmbeschwörer | 927 Beiträge

ja, ich wünsche mir Schnee, denn Kahlfrost wäre jetzt tödlich für unsere Lieblinge bzw. deren Blüten....!


LG toscaline

Klimazone 7b

zuletzt bearbeitet 26.01.2011 10:23 | nach oben springen

#1059

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 26.01.2011 15:02
von rosemarie-anna (gelöscht)
avatar

Hallo Claudia,
es ist der stinkende Nieswurz, sieht bei mir auch so aus. Kann ich einige abgeben.


FG Rosemarie-Anna
http://www.annas-rosengarten.de

nach oben springen

#1060

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 26.01.2011 16:31
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

Nein, ich lebe nicht auf einem anderen Stern . Und diese Helleborus steht auch nicht im Gewächshaus. Aber sie ist jedes Jahr so früh und läßt sich auch nicht von tiefen Temperaturen beeindrucken.
Andere, die auch schon sehr weit ausgetrieben waren, sehen da allerdings viel schlimmer aus. Nicht vorzeigbar.

Angefügte Bilder:
HelleAnemIMGP8934.jpg

zuletzt bearbeitet 26.01.2011 16:32 | nach oben springen





Besucher
3 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6761 Themen und 183581 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: