#1811

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 18.05.2013 14:03
von Claudia (gelöscht)
avatar

Fiffi, die Lenzrose auf dem zweiten Bild ist ja traumhaft ! Weißt du den Namen ?


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#1812

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 18.05.2013 22:53
von Tini000 • Kompostverteiler | 379 Beiträge

@cornus
Auch bei anderen "Anbietern" sind Hellis teuer. Je ausgefallener die Blüte, umso teurer ist die Pflanze. Fr. B. schreibt auf ihrer Homepage, dass sie keine Topfkultur betreibt, sondern die Pflanzen frisch aus dem Beet ausgräbt. Dass mein Exemplar nicht wollte, dafür kann sie nichts. Beim Erhalt war die Pflanze einwandfrei und frisch. Und die Post nach Ö dauert schon mal 1 Woche.
Ich gehe davon aus, dass sie Erstblüher verkauft, die noch kein so großes Wurzelwerk haben, als Pflanzen, die schon größer sind bzw längere Zeit im Topf wachsen. Beim Verkauf durch Privatpersonen (wie auch bei Fr. B.) ist es Gang und Gäbe, dass die Pflanzen wurzeltnackt versendet werden. Überlange Wurzeln werden eingekürzt.

nach oben springen

#1813

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.06.2013 14:45
von Claudia (gelöscht)
avatar

Habe von einer meiner verblühten Lenzrosen jetzt die Blüten abgenommen und wüsste gerne, wie ich die am besten aussäe. Von alleine habe ich da noch nichts gesehen, ist auch alles voll Efeu. Die Elternpflanze ist dunkelrot, ungefüllt und leicht gepunktet von innen. Was könnte da rauskommen ? Wäre für jede Antwort dankbar.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#1814

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.06.2013 20:22
von claudialinke • Kompostverteiler | 306 Beiträge

Hallo! Von Claudia zu Claudia:
Was dabei für hrauskommen, kann man echt nicht sagen.
Zur Aussaat: Die Samen von 2013 keimen erst in den frühen Monaten von 2014. Ich lasse meine unter den Mutterpflanzen aussamen, aber das geht natürlich auch anders. Jedenfalls brauchen die Samen monatelang bis zur Keimung, und im Topf ist das schwierig, sie sollen ja weder austrocknen noch im Wasser stehen. Die Pflanzen erkennt man im Freien sofort, wenn die Keimblätter sich zeigen. Vielleicht kannst du die Samen unter anderen Stauden ausbringen?

nach oben springen

#1815

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.06.2013 20:23
von claudialinke • Kompostverteiler | 306 Beiträge

Meinte: "was dabei für Pflanzen herauskommen"

nach oben springen

#1816

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.06.2013 21:39
von Claudia (gelöscht)
avatar

danke für den Hinweis ! Wüsste ein Plätzchen, weil mit Schatten kommen sie ja zurecht ?


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 09.06.2013 21:40 | nach oben springen

#1817

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 10.06.2013 17:46
von claudialinke • Kompostverteiler | 306 Beiträge

Ja, Schatten macht denen nichts aus. Die Sämlinge kommen trotz Schatten.

nach oben springen

#1818

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 23.07.2013 15:56
von claudialinke • Kompostverteiler | 306 Beiträge

Ich glaube, ich spinne: meine gesprenkelte, gefüllte Helli blüht J E T Z T ! Im Frühjahr war Pause, nachdem ich sie im Herbst gepflanzt hatte. Is ja ein Ding, oder?

nach oben springen

#1819

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 23.07.2013 15:57
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

bild will sehn

nach oben springen

#1820

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 23.07.2013 21:37
von toscaline • Regenwurmbeschwörer | 927 Beiträge

nö, bei mir blüht sogar eine gefüllte, die im Frühjahr auch schon Blüten hatte - verrückte Welt sprich Temperaturen....


LG toscaline

Klimazone 7b

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183715 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: