#21

RE: Acanthus-Arten

in Stauden 30.09.2019 11:48
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.371 Beiträge

Vielen Dank, Wolfgang, jetzt sollte dank Deinem Rat nicht mehr schiefgehen.
Ich hatte schon nach größeren Acanthus-Pflanzen Ausschau gehalten, fand dann aber nur das Hutzelchen.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#22

RE: Acanthus-Arten

in Stauden 01.10.2019 15:52
von acanthus • Grüner Däumling | 4.692 Beiträge

Zitat von Laburnum im Beitrag #21
Vielen Dank, Wolfgang, jetzt sollte dank Deinem Rat nicht mehr schiefgehen.
Ich hatte schon nach größeren Acanthus-Pflanzen Ausschau gehalten, fand dann aber nur das Hutzelchen.

Acanthus ist wüchsig, und bald wird aus dem Hutzelchen ein ausgewachsener, Hutzel.

nach oben springen

#23

RE: Acanthus-Arten

in Stauden 01.10.2019 20:32
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.371 Beiträge

Ich denke, dass ich den Topf zu klein gewählt habe. Aber die Pflanze bestand ja nur aus einem rhizomartigen Wurzelstock.
Ich liebe besonders schön geformte Blätter, und von den jetzigen bin ich schon sehr angetan.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#24

RE: Acanthus-Arten

in Stauden 01.10.2019 21:51
von acanthus • Grüner Däumling | 4.692 Beiträge

Auch wenn der Topf vielleicht zu klein ist, würde ich die Pflanze jetzt nicht mehr durch umtopfen stören.
Ich weiß - das hast eh nicht vor, aber auch im kommenden Jahr würde ich erst nach deutlichem Wachstum einen größeren Topf geben.
Mich begeistert auch immer wieder die imposante Erscheinung einer ausgewachsenen A.mollis.

nach oben springen

#25

RE: Acanthus-Arten

in Stauden 03.10.2019 20:31
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.371 Beiträge

Liebe Grüße, Karin
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wassertopf
Forum Statistiken
Das Forum hat 6680 Themen und 178208 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online: