#191

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 30.08.2018 23:17
von Nostalgie • Moderatorin | 5.550 Beiträge

ich danke euch für das Lob - der Anblick war auch wirklich sehenswert!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#192

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 09.11.2020 17:33
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.466 Beiträge

Hier mal wieder ein Eintrag bei den Sempis.
Die Sorte Litschi blüht im Moment, etwas komisch ist es schon, so ganz ohne Stiele, oder?

Angefügte Bilder:
k-DSCN1450.JPG
k-DSCN1451.JPG

Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#193

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 09.11.2020 21:41
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

..............................sehe ich zum ersten Mal!
Nicht nur interessant, sie sind auch richtig schön. Und das so spät im Jahr?!

nach oben springen

#194

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 10.11.2020 19:13
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.466 Beiträge

Rarität


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#195

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 11.11.2020 07:02
von Birke • Rabattenstylist | 1.624 Beiträge

Ein sehr hübsche Sorte!!!


Klimazone 7a
nach oben springen

#196

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 11.11.2020 10:20
von Nostalgie • Moderatorin | 5.550 Beiträge

mir gefällt diese Sorte auch.
Ich sehe hier allerdings nirgends Hauswurze nach Sorten angeboten und kaufe sie nur nach dem Auge.
So habe ich ein wildes Durcheinander und könnte keine einzige Sorte benennen.
Ich weiß zwar, dass es Spezialgärtnereien gibt - aber halt auch mit entsprechend hohen Preisen für die Pflanzen.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#197

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 11.11.2020 20:21
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

Hier sind einige Sorten benannt:

https://merz-im-web.de/sempervivum/index.html

Mich wundert, noch keinen Hinweis auf sitzende, also stengellose Blüten bei Litschi gefunden zu haben.

nach oben springen

#198

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 11.11.2020 20:53
von Nostalgie • Moderatorin | 5.550 Beiträge

ob da nicht irgendwelche äußeren Umstände zu der stängellosen Blüte geführt haben? Die Blütezeit ist ja auch nicht grade üblich.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#199

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 11.11.2020 21:40
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

Zitat von Nostalgie im Beitrag #198
ob da nicht irgendwelche äußeren Umstände zu der stängellosen Blüte geführt haben? Die Blütezeit ist ja auch nicht grade üblich.


Eine hohe UV-Bestrahlung zum Beispiel. Aber wo soll die herkommen?
Viele Pflanzen sind steuerbar, und bestimmte Kulturbedingungen haben zu den stengellosen Blüten und später Blüte dieses Sempervivum geführt.
Es wäre interessant zu verfolgen, ob sie sich in den nächsten Jahren ebenso verhält.
Wie ich Sylvia einschätze, wird sie das beobachten.


zuletzt bearbeitet 11.11.2020 21:44 | nach oben springen

#200

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 12.11.2020 12:59
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.466 Beiträge


Ja, sicher. Ich habe es schon drei Jahre, aber noch nie waren die Blüten ohne Stiel.
Ich habe gestern gleich mal ein mail mit einem Bild an eine Sempi-Expertin geschickt.
....auf dem oben gezeigten Link gibt es auch viele schöne Freilandkakteen.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 23 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6775 Themen und 184491 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: