#151

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 10.06.2012 23:13
von Nostalgie • Moderatorin | 4.316 Beiträge

Super Ideen, Fiffi!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#152

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 11.06.2012 07:07
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Danke euch. Ja die Schüssel hat ein abzugsloch bekommen. Jetzt brauchen die Wurze sich nur noch zu vermehren.

Ich mache mir seit letztem Jahr immer ein paar Ableger die ich dann im Treibhaus überwintere. Da ich oft durch unsere nassen Winter ausfälle habe, das klappt super. Und so kann ich einige löcher wieder füllen im Beet.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#153

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 21.06.2012 19:11
von Maila • Rabattenstylist | 1.979 Beiträge

Hab auch mal paar Fotos gemacht ...

Angefügte Bilder:
Kraeutertopf_3.jpg
Kraeutertopf_2.jpg
Sedum.jpg
Sempervivum_2.jpg

Liebe Grüße
Maila

Klimazone 7b Nds.

nach oben springen

#154

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 06.07.2012 00:40
von Nostalgie • Moderatorin | 4.316 Beiträge

Gestern musste diese Kuchenform dran glauben! Der Hauswurz-Guglhupf dient jetzt als Deko auf der Terrasse.

Angefügte Bilder:
DSCF4315 (700x602).jpg

"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#155

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.07.2012 18:18
von Maila • Rabattenstylist | 1.979 Beiträge

Irmi, sieht schick aus! Hast du deine Kuchenform unten angebohrt zwecks Wasserabzugslöchern?

Das hat mich motiviert: Die Terrakottaschale für meine Mutter und für mich gab es den Zinktopf (Baumarkt). Sowohl der Kies als auch die Steine sind übrigens ein Aquariumrestposten aus dem Baumarkt. Die Sempis sind selbst vermehrt.

Angefügte Bilder:
Hauswurz_4.jpg
Hauswurz_5.jpg
Hauswurz_6.jpg

Liebe Grüße
Maila

Klimazone 7b Nds.

nach oben springen

#156

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.07.2012 21:30
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Nostalgie,
Deine Guglhupf-Form ist klasse! Meine alte Form habe ich auch schon seit dem letzten Sommer zweckentfremdet und nun wachsen auch Sempis darin.

Maila,
Deine beiden Kreationen sind Dir sehr gut gelungen. Deine Mutter wird sich ganz sicher über so eine schöne Terrakotta-Schale freuen. Und Dein Zinktopf ist echt super - den würde ich auch sofort nehmen. Ich glaube, ich habe auch noch einen Zinktopf. Da müßten nur noch ein paar Sempis reinhüpfen...

Meine Sempi-Bank...

Angefügte Bilder:
IMGP0048-Sempis auf Bank.jpg



Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#157

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.07.2012 21:39
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Irmi, ist das nicht die Eiskuchenform?????? Steht der bald nicht mehr auf dem Dekotisch??


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen

#158

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.07.2012 21:55
von Nostalgie • Moderatorin | 4.316 Beiträge

Stimmt Karin, das war die Eiskuchenform - ist aber jetzt durchlöchert und ich muss die Eiskuchen in anderen Formen backen. Übrigens gut beobachtet!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#159

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 09.07.2012 09:43
von Maila • Rabattenstylist | 1.979 Beiträge

Lotta, tolle Farben: Kaffee und Kuchen mal anders!


Liebe Grüße
Maila

Klimazone 7b Nds.

nach oben springen

#160

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 14.07.2012 18:34
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Maila,
diese Kombination ist speziell für Dich







Das ist die "Zwischenlösung" bis der gegossene Trog fertig ist. Dafür fehlt mir aber leider in Moment noch die richtige Form.
Jetzt steht das knorrige Sempi-"Schiff" (hab ich im Wald gefunden) als Deko auf dem Terrassentisch.




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

zuletzt bearbeitet 14.07.2012 18:35 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168305 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: