#161

RE: Staudenmohn

in Stauden 03.06.2009 08:02
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

@flora
das kann ich mir vorstellen, das sie schlecht kombinierbar ist. aber allein für sich ist sie schön. und auch dein weißer mohn ist herrlich.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#162

RE: Staudenmohn

in Stauden 03.06.2009 21:24
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.671 Beiträge

Klasse Mohn, Flora. Solltest Du mal über haben ...


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#163

RE: Staudenmohn

in Stauden 25.05.2010 20:45
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Nach unzähligen fehletikettierten (die man dann kaum noch los wird) endlich mal ein Mohn, der hält, was das Etikett verspricht: Marlene. Ich bin hin und weg von der Farbe.

Angefügte Bilder:
Papaver Marlene 25.5.10.jpg
Papaver Marlene innen 25.5.10.jpg
nach oben springen

#164

RE: Staudenmohn

in Stauden 25.05.2010 20:52
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

Ich warte noch auf den 'Plopp' . Ist auch neu bei mir, daher die bange Erwartung ob sie es auch ist.

nach oben springen

#165

RE: Staudenmohn

in Stauden 25.05.2010 20:59
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Sie glüht!

nach oben springen

#166

RE: Staudenmohn

in Stauden 25.05.2010 21:18
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

Ich bin noch skeptisch. Eigentlich mag ich morbide Farben wie von Patty's Plum lieber. Zum Glück stehen sie weit auseinander.

nach oben springen

#167

RE: Staudenmohn

in Stauden 25.05.2010 21:32
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Es ist ein tiefes, dunkles Glühen, eher wie Glühwein... nicht grell.

nach oben springen

#168

RE: Staudenmohn

in Stauden 25.05.2010 21:52
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Meine 'Marlene' wird dieses Jahr auch zum ersten Mal blühen, nach euren Postings will ich doch hoffen, daß sie es auch ist.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#169

RE: Staudenmohn

in Stauden 25.05.2010 22:02
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Die Marlene ist ein Knaller von der Farbe her. Schlecht zu kombinieren oder täuscht das? Wie löst ihr das Problem wenn die Mohne einziehen und man ein großes Loch im Staudenbeet hat? Das zu lösen ist mir noch nicht so richtig gelungen.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#170

RE: Staudenmohn

in Stauden 25.05.2010 22:44
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

Ja, das ist ein Problem. Seit ich mich vor 2 Jahren entschlossen habe meinen orangen Mohn auszurotten, ertrage ich die ganze Zeit ein großes Loch im Beet. Etwas anderes kann ich in den Bereich noch nicht pflanzen, da ich sonst die jungen Neutriebe des Mohns nicht gleich sehe um sie zu entfernen. Aber inzwischen sieht es so aus als kommt nichts mehr. Im Herbst pflanze ich das Loch zu.
Ansonsten sind hems mit ihrem Laub dankbare Lochbedecker

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Highstone
Forum Statistiken
Das Forum hat 6414 Themen und 169069 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: