#51

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 12.05.2009 22:28
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Sorry, Minzkatz, das weiß ich leider auch nicht.

Ich wollte auch noch zwei zeigen.

Diese habe ich als Eishauch bekommen, wobei die Blüte schon sehr modern ausschaut.


DSCN0615 von butterfly - Album.de


Und Mondsee.


DSCN0734 von butterfly - Album.de




sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#52

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 13.05.2009 07:46
von minzkatz • Regenwurmbeschwörer | 547 Beiträge

Mondsee sieht ja fast wie eine Arilbred aus mit dem dunklen Fleck.

nach oben springen

#53

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 13.05.2009 08:58
von Flora (gelöscht)
avatar

Wie verhält sich denn das Laub bei den historischen Sorten ? Sieht es ganzjährig gut aus, also weniger anfällig für Pilze ? Oder anders: Gibt es hier Sorten, die diesbezüglich unempfindlich sind ?
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen

#54

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 13.05.2009 09:03
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Pilzempfindlich sind sie auch, aber sie sind robuster, eignen sich von daher eher für eine Rabatte als die Neuzüchtungen, die zum Teil da ja sehr empfindlich sind.


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#55

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 13.05.2009 15:34
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.671 Beiträge

Dem kann ich nur beipflichten, die Lavendelblaue steht mit den Füßen komplett im Steinkraut - aber trocken.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#56

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 14.05.2009 19:42
von minzkatz • Regenwurmbeschwörer | 547 Beiträge

Immer noch ein besonderer Liebling von mir: Wabash

nach oben springen

#57

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 15.05.2009 11:00
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Die Wabash blüht bei mir auch gerade. Aber auch viele andere legen jetzt los. leider leiden die Blüten unter dem starken Wind der letzten Tage und sind ziemlich zerzaust.

Clio

DSCN0856 von butterfly - Album.de


MME De Sevigne

DSCN0877 von butterfly - Album.de


Pollux

DSCN0881 von butterfly - Album.de





sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#58

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 16.05.2009 22:41
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich hoffe, ich langweile euch nicht mit den historischen Iris.

Lenzschnee


DSCN0920 von butterfly - Album.de


Président Pilkington

DSCN0927 von butterfly - Album.de



sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#59

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 16.05.2009 22:50
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.193 Beiträge

Die Lenzschnee sieht interessant aus.
Bitte noch mehr Bilder
LG
Katrin

nach oben springen

#60

RE: RE:Historische Iris

in Stauden 16.05.2009 22:55
von Flora (gelöscht)
avatar

Gibt es eigentlich gravierende Unterschiede in der Wuchshöhe der gezeigten Sorten ? Oder irgendwelche Besonderheiten, z.B. intensiver Duft ? Im Sinne einer langzeitig ansprechenden Rabatte bin ich ja auch immer an Angaben zur Blattgesundheit interessiert.
Die gezeigten Schönheiten gefallen mir sehr gut !
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Highstone
Forum Statistiken
Das Forum hat 6414 Themen und 169069 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: