#61

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 19.01.2012 18:08
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Zitat
Da ich auch eine Euphorbia vermehren möchte würde es mich
sehr interessieren, ob es bei dir mit den Stecklingen geklappt hat?

Die Euphorbia polychroma, die ich über Stecklinge vermehren wollte, ist leider im vorigen Winter über den Jordan gegangen, so daß ich es nicht versuchen konnte. Ein neues, sich nicht versäendes Exemplar habe ich seitdem nicht gefunden. Die Ersatzpflanze, die ich "vorübergehend" an den Standort gesetzt habe, sät gern und reichlich.


zuletzt bearbeitet 19.01.2012 18:10 | nach oben springen

#62

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 05.04.2015 20:48
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.167 Beiträge

Leider nicht richtig winterhart. Euphorbia martinii Baby Charm

Angefügte Bilder:
Euphorbia martinii Baby Charm.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#63

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 05.04.2015 23:17
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

beim heutigen klettern sah ich an den felsen auch eine grosse euphorbia

Angefügte Bilder:
k-april 098.jpg

zuletzt bearbeitet 05.04.2015 23:18 | nach oben springen

#64

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 07.04.2015 11:32
von Darthie • Regenwurmbeschwörer | 748 Beiträge

Die erste, grüne Wolfsmilch treibt schon ordentlich Blüten. Die beiden anderen (roten, Euphorbia amygdaloides Purpurea und Euphorbia dulcis Chameleon) sind erst seit letztem Oktober neu, treiben aber toll aus.


Ohne Arbeit früh bis spät, wird Dir nichts geraten,
Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.

Klimazone 7b
nach oben springen

#65

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 30.04.2015 16:04
von Darthie • Regenwurmbeschwörer | 748 Beiträge

Hier mal eine der neuen. Die Farben finde ich schön. Mal sehen, wie sie sich entwickelt...



.


Ohne Arbeit früh bis spät, wird Dir nichts geraten,
Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.

Klimazone 7b
nach oben springen

#66

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 30.04.2015 19:56
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Zitat von siegi im Beitrag #63
beim heutigen klettern sah ich an den felsen auch eine grosse euphorbia

sieht nach Mandelblättriger aus - kommt die bei Euch wild vor oder ists ein Gartenflüchtling?

nach oben springen

#67

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 30.04.2015 20:10
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

nein dort gibts keinen garten weit und breit
ja die kommen wild vor, auch rotblättrige

nach oben springen

#68

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 03.06.2015 18:25
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.102 Beiträge

Was ist das hier für eine Euphorbie ?
Hat sich selber angesiedelt und wächst an Stellen, wo sie nicht bleiben kann.

Angefügte Bilder:
P1110539.JPG

LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#69

RE: Wolfsmilch Euphorbia

in Stauden 03.06.2015 20:52
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

wird wohl die Weidenblättrige -, Euphorbia salicifolia, sein,
auch wenn die charakteristischen unteren Blätter auf dem Bild nicht sichtbar sind.

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GreenLantern
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168879 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :