#21

RE: Podophyllum-Maiapfel

in Stauden 12.05.2019 20:10
von Argentum • Regenwurmbeschwörer | 730 Beiträge

Zitat von zwerg drache im Beitrag #18
Glaub mir, es gibt noch schwarze Schafe. In Polen gibt es auch gute Labore.

Das glaub ich Dir sofort - wenn es mit der Zeit auch sicher besser werden wird. Die Technik an sich ist ja keine Hexerei. Ich beschäftige mich gerade am Rande damit, ein Versuch läuft heuer noch, bin schon gespannt, ob ich die größte Hürde (die Hygiene) im kleinen Rahmen meistern kann.


Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

nach oben springen

#22

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 12.05.2019 20:11
von Argentum • Regenwurmbeschwörer | 730 Beiträge

Eine spannende Pflanze - der Kontrast von frischem Austrieb und Blütenfarbe ist auch ein echter Hingucker!


Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

nach oben springen

#23

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 12.05.2019 22:26
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Leider etwas unscharfe Bilder durch den Wind. Eine Pflanze beginnt mit der Blüte, die andere Pflanze ist durch. Stehen ungefähr 10m auseinander.

Angefügte Bilder:
P1690754.JPG
P1690755.JPG
P1690764.JPG
P1690765.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#24

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 15.05.2019 06:30
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

So schön die Blüte ist, aber sie hält 1-2 Tage.

Angefügte Bilder:
P1690802.JPG
P1690804.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#25

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 16.05.2019 10:00
von Argentum • Regenwurmbeschwörer | 730 Beiträge

Die Blüte ist wundschön - wie groß ist sie denn?

Hier ist Spotty Dotty immer noch knospig, Blütenbilder dauern also noch.


Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

nach oben springen

#26

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 19.05.2019 21:37
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Habe gerade gemessen. 6-7 cm Durchmesser haben die Blüten.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#27

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 20.05.2019 07:52
von Argentum • Regenwurmbeschwörer | 730 Beiträge

Beachtlich!

Bei Spotty Dotty kann ich das noch nicht einschätzen, die Knospen sind dzt. ca. 3 cm lang - ein wenig Farbe sieht man schon:

PS: eigentlich hängen die runter, fürs Foto mußte ich das Blatt anheben, deshalb der seltsame Winkel.

Angefügte Bilder:
IMG_0802 small.jpg

Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

zuletzt bearbeitet 20.05.2019 07:54 | nach oben springen

#28

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 30.05.2019 10:50
von Argentum • Regenwurmbeschwörer | 730 Beiträge

Inzwischen ist eine der Blüten ganz aufgeblüht, die Blütenglocke ist ca. 5 cm lang - der Regen macht leider das Fotografieren schwierig:

Angefügte Bilder:
IMG_0867small.jpg

Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

nach oben springen

#29

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 30.05.2019 13:12
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

So habe ich die Blüte auch schon in Natur gesehen. Ich finde sie persönlich sehr schön.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#30

RE: Maiapfel - Podophyllum

in Stauden 30.05.2019 13:13
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

So sieht es jetzt hier aus.

Angefügte Bilder:
Podophyllum (2).JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183712 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: