#641

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 04.01.2012 13:11
von Claudia (gelöscht)
avatar

Farina, bei mir ist es ja auch das Platzproblem. Die Pflanzen blühen 2-3 Tage im Jahr und danach stehen dann nur noch die Blätter rum.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#642

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 04.01.2012 14:09
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.058 Beiträge

Also meine Iris blühen länger als 2-3 Tage. Ausserdem pflanzt man welche mit verschiedenen Blütezeiten. Dann blühen immer welche.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#643

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 04.01.2012 14:37
von Claudia (gelöscht)
avatar

Rosenblüte, ich habe nur in Erinnerung, das iris sowie Gladiolen verdammt schnell verblühen. Was meinst du denn, wie lange eine Pflanze blüht ? Gibt es eigentlich auch öfter blühende ?


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 04.01.2012 14:37 | nach oben springen

#644

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 04.01.2012 14:50
von Tao • Regenwurmbeschwörer | 537 Beiträge

Es gibt Sorten, die remontieren, d.h. nochmal Ende Sommer/Anfang Herbst blühen, aber leider nicht 100% jedes Jahr wieder.
Wenn ich es gut in der Erinerung habe, kann die Pflanze mindestens 2 Wochen blühen, vorausges. gute Verzweigung und/oder größerer Horst vorhanden.


zuletzt bearbeitet 04.01.2012 15:01 | nach oben springen

#645

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 04.01.2012 17:36
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Die Blütezeit der Bartiris beginnt schon im April mit den Zwergen (Iris barbata nana), zieht sich dann über die Hauptblütezeit bis zu den späten hohen Bartiris Mitte bis Ende Juni. In günstigen Jahren kommt man auf fast zwei Monate Blütezeit, und wenn man die Remontant-Iris dann auch noch dazunimmt, auf nahezu drei Monate.
Ich habe zwischen meine Bartiris botanische Tulpen und Safrankrokus gepflanzt. Damit ist das Beet vom Frühling bis in den Spätsommer bunt.

nach oben springen

#646

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 04.01.2012 19:58
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.058 Beiträge

Claudia es ist so wie die anderen schon geschrieben haben. Musst eben verschiedene Sorten pflanzen. Ich hab auch welche die im Herbst nochmals blühen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#647

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 10.05.2012 21:26
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Hier sind mit English Garden und Dauntless die ersten hohen Bartiris aufgegangen. Nachdem ich die Iris nach Farben getrennt habe, haben sie zwei Jahre gebraucht, um sich davon zu erholen. In diesem Jahr erwarte ich ein Feuerwerk.

Angefügte Bilder:
Iris-Beet gelb-orange-rot-braun 9.5.12.jpg
Iris-Beet blau-weiß-rosa-lila 9.5.12.jpg
Iris English Garden 9.5.12.jpg
nach oben springen

#648

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 12.05.2012 09:22
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Jetzt blühen hier auch Constant Wattez und Champagne Elegance.

Angefügte Bilder:
Iris Constant Wattez 11.5.12.jpg
Iris Champagne Elegance 11.5.12.jpg
nach oben springen

#649

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 12.05.2012 10:34
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Das sind aber 2 hübsche zart pastellfärbige Irisse.

Hier gehts irisblütenmässig auch schon ganz schön rund.





lg Biene


zuletzt bearbeitet 12.05.2012 10:35 | nach oben springen

#650

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 12.05.2012 10:42
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

boa,biene du host auwa scheine,,mei mam nervt eh scha die gonze zeit,wonn ma moi zu dir fohrn
bei mir blüht a die i in köflach am kreisverkehr zommglaubt hab,,dei is scho guat gwochsn

kennst sie per namen,,schaut aus wie die von susanne

nach oben springen





Besucher
3 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183729 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: