#661

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 12.05.2012 21:11
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

biene,dein garten ist deeer hammer,,sooo schön
danke für die netten sachen,werd mi moi revanchieren,habs noch grad vorm regen gsetzt
es könnt sogar sein das i a orange hab,hab heut 1 knospe gsehn,sieht fast gleich aus,,aber die hab i gern doppelt
danke danke danke

nach oben springen

#662

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 13.05.2012 08:43
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Ah, geh, so wild ists a wieder net.
Man tut was man kann....
(Einen Straußenfarn nehm ich dann irgendwann aber gern und dankend dafür )

Es war sehr nett mit Euch, ich amüsier mich noch immer über das ungäubige Staunen Deiner Mutter. So gehts mir öfter. Selbst viele Bekannte wissen noch nicht, was ich da alles angesammelt hab.

Cara, Dein Dschungel ist aber auch sehr schööön.
Ich muss erst schauen, ob sich wieder eine Blüte geöffnet hat.

lg Biene


zuletzt bearbeitet 13.05.2012 08:45 | nach oben springen

#663

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 13.05.2012 10:29
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Über diese Iris freue ich mich in diesem Jahr besonders.
Es ist die historische Sorte Gracchus.
Sie wird ca. 50 cm hoch und wurde Ende des 19. Jahrhunderts gezüchtet.
Viele kleine Blüten ( wobei die Blüten gar nicht so klein sind....ähnlich denen der Zwerge)
mit reingelben Domblättern und beinahe waagerechten, weißen magentarosa gestreiften Septalen.
Es wachsen öfters mehrere Schäfte aus einem einzelnen Rhizom. Eine dip. Iris, die sehr gut zu Rosen passt.

LG Sonja

Angefügte Bilder:
e.JPG

__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#664

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 14.05.2012 09:35
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

sonja,welch zufall,habe gestern,wegen muttertag,bei meinem freund,,gasthaus,, ausgeholfen und am hauseck genau diese iris gefunden,und teil ausgegraben,er hat viel davon,, sie steht schon als erbstück dort und als ich heimkam,sah ich deinen beitrag

nach oben springen

#665

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 15.05.2012 16:14
von Katrinchen • Gewächshausputzer | 118 Beiträge

Ich hab heute eine intermedia, aber da gibts kein Extrathema- zumindest hab ich keins gefunden

nach oben springen

#666

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 16.05.2012 22:31
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Ich find' auch keine media.
Eine flatterhafte, kleinblütige G & K-Kollegin von Gracchus. Alt, nicht prätentiös, sehr natürlich und blühwillig.
Ein altes Mädchen, das nicht viel Platz braucht und das ich mag, weil es sich so nett einfügt und freundlich zu allen Nachbarn ist.
Recht hoch für eine media (60 - 75 cm).

Jedes Jahr schaue ich sie mir an und denke, die ist ja immer noch da! Aber sie bleibt auch da und schaukelt ein Bisschen, allen neuen, bunten "Zootieren" von Fasan bis Pfau zum Trotz.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 16.05.2012 22:36 | nach oben springen

#667

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 18.05.2012 11:38
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Sieht aus wie Rheintraube. Wenn's stimmt, ist's keine media sondern eine hohe Bartiris.
Hier sind trotz der letzten kalten Nächte wieder neue Büten aufgegangen. Seit gestern Nacht stürmt es heftig, ich hoffe, der Wind knickt nicht alles ab...

Angefügte Bilder:
Iris unbekannte Sorte 16.5.12.jpg
Iris Leo Haven 17.5.12.jpg
Iris Halloween Halo 16.5.12.jpg
Iris Eagle Flight 16.5.12.jpg
nach oben springen

#668

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 18.05.2012 19:02
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.134 Beiträge

Ich musste heute auch 2 Sorten die riesig hoch wurden anbinden damit sie der Wind nicht knickt.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#669

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 18.05.2012 21:37
von Katrinchen • Gewächshausputzer | 118 Beiträge

Hallo Rosenblüte,

heute ist bei mir eine Iris aufgeblüht, an der steht "Überraschung von Rosenblüte". Ist schon ca 2 Jahre her, aber vielleicht erkennst du sie? Ich wüsste gern, wie sie heißt

nach oben springen

#670

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 18.05.2012 21:38
von Katrinchen • Gewächshausputzer | 118 Beiträge

Und hier hab ich noch eine ohne Namen

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6776 Themen und 184517 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: