#161

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 09.08.2009 22:45
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Hallo Fuliro,
schöner Phlox und Garten.So hoch wird bei uns auch kein Phlox. Was für einen Boden hast du? Ich würde mich auch über mehr Gartenbilder von dir freuen.
LG
Katrin


nach oben springen

#162

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 11.08.2009 22:20
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Da ich Blüten mit Grünanteil sehr gern mag, konnte ich diesen Phlox natürlich nicht stehen lassen. Die Spitzen der Blütenblätter sind richtig schön grün.

Phlox cultorum 'Sherbet Cocktail'


DSCN4323 von butterfly - Album.de


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#163

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 15.07.2010 22:55
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.586 Beiträge

Leider hat die Wühlmaus meine Phloxbestände dezimiert, aber einige blühen nun :

Angefügte Bilder:
DSCN6610 - Kopie.JPG
DSCN6609 - Kopie.JPG
DSCN6581 - Kopie.JPG

LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#164

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 16.07.2010 21:20
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Hallo Anja,

wie alt ist Dein Sherbet Cocktail und wie steht er, bitte?
Ich kenne ihn bisher als besonders verdreht und vorzugsweise als Krüppelchen mit kleinen, versengten Blüten.
Daher habe ich ihn noch nicht erworben.

Hat jemand weiß-panaschierte (Laub) mit großen, gut gefärbten Blüten? Meine Sorte hatte eher ausdruckslose Blüten und war schnell wieder verschwunden.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 16.07.2010 21:24 | nach oben springen

#165

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 16.07.2010 22:31
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Hallo Cara,

vielleicht kann ich dir auch weiter helfen?

Im letzten Jahr sah meiner wie der von Anja aus.
In diesem Jahr ist es super heiß, da hat er deutlich kleinere Blüten! Die grünen Spitzen fehlen ganz.
Meiner steht den ganzen Tag in der vollen Sonne.
Wenn ich diesen Phlox mehr gießen würde, wäre er sicherlich noch schöner. - Wobei ALLE Phloxe viel Wasser brauchen und vertragen.

LG Sonja

Angefügte Bilder:
Juli 16 (298).JPG

__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#166

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 16.07.2010 22:46
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

noch schnell ein paar Phloxe....allerdings sind dieses die ersten Phloxe, viele blühen noch gar nicht.
Die meisten der jetzt blühenden haben auch keinen Namen....zumindest ist mir dieser nicht bekannt.
Egal, sie sind auch ohne Namen schön.

LG Sonja

Angefügte Bilder:
Juli 16 (265).JPG
Juli 16 (268).JPG
Juli 16 (269).JPG
Juli 16 (273).JPG
Juli 16 (284).JPG
Juli 16 (62).JPG

__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#167

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 16.07.2010 22:48
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Phloxe sind schöne, heitere Stauden. So richtig Sommerfgeeling.

Angefügte Bilder:
Juli 16 (70).JPG
Juli 16 (285).JPG
Juli 16 (300).JPG

__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#168

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 16.07.2010 23:53
von callis • Rabattenstylist | 1.025 Beiträge

Der Phlox paniculata 'Blauer Morgen' wird in der blauen Abendstunde (heute 21 Uhr) so richtig blau. BEsonders das zweite Foto gibt (farblich nicht bearbeitet) genau den Farbton wieder, den der Phlox um diese Zeit hatte.

Angefügte Bilder:
Phlox paniculata 'Blauer Morgen'_60421.jpg
Phlox paniculata 'Blauer Morgen'_60411.jpg
nach oben springen

#169

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 17.07.2010 11:04
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Hallo Sonja,

herzlichen Dank für Dein Vergleichsfoto.
Ja, Wasser brauche sie alle - und Dünger finden sie auch gut.
Mich interessiert, ob sich diese Züchtung im Laufe der Jahre gernerell als robust und ausdauernd gezeigt hat und zuverlässig die grünen Spitzen hervorbringt. Meine erste Begegnung in natura war enttäuschend und die Sorte steht nicht mehr im Bot. Garten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass in Bezug auf Standfestigkeit, Vermehrungsfreudigkeit u.s.w. ziemliche Unterschiede bestehen. Es könnte ja sein, dass jemand Sherbet Cocktail schon 5 Jahre hat (obwohl er - glaube ich mich zu erinnern - noch gar nicht lange angeboten wird??)
Er ist so ein hübscher!


Einige meiner Sommerphloxe


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 17.07.2010 11:05 | nach oben springen

#170

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 17.07.2010 11:57
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Hallo Cara,

deine Phloxe sind wunderschön. - *g* wie kann es auch anders sein, denn 80% davon stehen auch in meinem Garten.
Den Omega kannte ich noch nicht.

Ich denke auch, dass es diesen Phlox noch keine 5 Jahre auf dem Markt gibt.
Meiner ist jetzt zwei ( oder drei?) Jahre alt.
Im Grunde genommen ist er recht pflegeleicht - wie seine Geschwister.
Er ist standfest...auch noch einem Gewittersturm.
Bekommt er genügend Wasser, dann hat er keinen Mehltau - ohne ausreichende Ernährung allerdings deutlich schneller als andere Sorten.
Er vermehrt sich mittelschnell.

Ich habe dir noch mal schnell ein paar Bilder gemacht, damit du vernüftig vergleichen kannst.

LG Sonja

Angefügte Bilder:
Samstag,17.7 020.JPG
Samstag,17.7 022.JPG
Samstag,17.7 023.JPG

__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183650 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: