#141

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 13.07.2011 21:02
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Sind noch lange nicht alle.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#142

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 14.07.2011 00:34
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

-Das erste Exemplar (wortwörtlich meine Erste) war mir zu groß geworden.
Im Frühjahr habe ich Sie auseinander genommen und fünf kleine daraus gemacht.
-Die Pfirsichblättrige Glockenblume soll einmal meine neue Rosenecke mitverschönern.

Angefügte Bilder:
Mai (6).JPG
Mai (23).JPG

gruß Anke

nach oben springen

#143

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 14.07.2011 15:38
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

@ Anke das ist eine Campanula portenschlagiana. Die persicifolia sät sich gern aus . Wenn sie sich wohlfühlt. Also Saat dran lassen.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#144

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 14.07.2011 23:32
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Zitat von Glockenblume
Die persicifolia sät sich gern aus . Wenn sie sich wohlfühlt. Also Saat dran lassen.


Das soll sie auch gerne tun, eigentlich kann man da nicht genug von haben. Meine weißen persicifolia blühen
schon lange und anhaltend.


gruß Anke

nach oben springen

#145

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 15.07.2011 08:43
von Fuliro • Gewächshausputzer | 152 Beiträge

Zitat von Glockenblume


von der Loddan Anne habe ich es leider versäumt ein brauchbares Bild zu fotografieren.



Du hast Dich Martina bei der Bildbeschriftung des zweiten Bildes sicher verschrieben. Ist das zweite Bild nicht eine C.lactiflora "Prichards Variety" ?

Hier noch ein Bild der C.lactiflora "Alba". Eine schöne weiße Form, sie hat aber wesentlich längere Zeit benötigt richtig zu wachsen, als die blauen und die rosa Sorte. Jetzt nach zwei Jahren bin ich mit dem Wachstum der Pflanze in meinem schweren Boden endlich zufrieden.

LG
Fuliro

Angefügte Bilder:
CamplactifloraAlba.jpg

zuletzt bearbeitet 15.07.2011 08:46 | nach oben springen

#146

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 15.07.2011 13:19
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

@ Fuliro

das kann ich jetzt nicht mehr so genau sagen, weil ich schon alle Glockenblumen gestutzt habe. Könnte auch die Prichard sein. Die ist aber eher lila. Ich habe davon größere Büsche. Muss mal in mein Archiv schauen.
Auf Lehm hat man mit ihnen bestimmt ein wenig Schwierigkeiten. Sei bevorzugen humosen Boden. Die weiße finde ich wächst auch nicht so gut wie Loddan Anne und Prichards Varität.
Aber Lehm hat viele andere Vorteile.Du brauchst sicher nicht so viel gießen wie wir.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#147

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 15.07.2011 14:34
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Mal schauen ob euch diese gefällt


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#148

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 15.07.2011 19:17
von CarpeDiem • Regenwurmbeschwörer | 519 Beiträge

Ich liebe Glockenblumen, aber leider auch die Schnecken.
Und die weisse ist toll...
Nur von meine C. trachelium lassen sie in Ruhe und die ist dieses Jahr schon richtig gewaltig geworden:


Es gibt viele schöne Dinge, die darauf warten, gesehen zu werden.

nach oben springen

#149

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 15.07.2011 19:30
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.102 Beiträge

Glockenblumen passen fast überall - tolle Sorten habt ihr !


Martina-Glockenblume, boah, hast Du viele verschiedene - klaro, nomen est omen
Ja, die zuletzt gezeigte weiße gefällt mir auch.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#150

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 15.07.2011 21:31
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Mein momentaner Traumstar ist die Punktata hybr. Einhorn von JP.


gruß Anke

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: