#161

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 12.06.2012 12:07
von Claudia (gelöscht)
avatar

Glockenblumen aller Art wachsen bei uns wie bescheuert. Auch in jeder Ritze.
Gretel, dein romantisches Bild gefällt mir sehr gut.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 12.06.2012 12:08 | nach oben springen

#162

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 22.06.2012 11:38
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Campanula
- portenschlagiana (1/2)
- lactifolia "Prichard" (3)
- persicifolia (4/5)
- trachelium "Bernice" (6/7)

Angefügte Bilder:
Mai 12 (10).JPG
Juni 12 (1).JPG
Juni 12 (2).JPG
Juni 12.JPG
Juni 2012 (6).JPG
Juni 12 Bernice (1).JPG
Juni 2012 Bernice.JPG

gruß Anke

nach oben springen

#163

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 22.06.2012 11:57
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

boa schön anke
ich hab nur diese bei mutter im garten

Angefügte Bilder:
032.JPG

zuletzt bearbeitet 22.06.2012 11:59 | nach oben springen

#164

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 22.06.2012 12:50
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Denke das ist die Knäuel-Glockenblume (campanula glomerata).
Die hatten mir die Schnecken immer geholt,
aber irgendwann hol ich mir noch mal Eine.


gruß Anke

nach oben springen

#165

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 22.06.2012 12:55
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

bei mir läuft sie eher unter büschelglockenblume und braucht noch ein wenig, bis sie hier blüht.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

nach oben springen

#166

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 22.06.2012 13:02
von Claudia (gelöscht)
avatar

eure Campanulas gefallen mir sehr. Die Glomerata hatte ich auch mal, aber lange hat sie nicht durchgehalten. Sie vagabundiert wohl auch nicht so wie die anderen Arten.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 22.06.2012 13:03 | nach oben springen

#167

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 22.06.2012 13:07
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

meine gemeine Campanula hat sich derart breit gemacht, davon haben meine Vermieter noch jahrelang etwas........ und wie mich das freut, die hat sich aber auch in jede Mauerrritze eingenistet.


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen

#168

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 22.06.2012 14:35
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

ja knäuel heissts bei uns a
hol dir eine und eine ente,dann is schluss mit schnecke,gg anke

nach oben springen

#169

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 22.06.2012 14:43
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.103 Beiträge

Danke für den Namen, trachelium "Bernice, Anke. Die fägt hier grade an und die pfirsichblättrigen sind fast durch.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#170

RE: Glockenblumen - Campanula

in Stauden 23.06.2012 01:22
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Zitat von siegi im Beitrag #168
....
hol dir eine und eine ente,dann is schluss mit schnecke,gg anke

Klar,
und wenn ich hier mitten in der Stadt in einem Mietshaus- Hinterhofgarten
versuchsweise damit durchkomme,
...
dann folgt auch noch das nette, kleine Islandpony das ich so gerne hätte.


gruß Anke

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168928 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: