#51

RE: Glockenblumen

in Stauden 24.01.2008 18:10
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.013 Beiträge

Ach so vielleicht sind die anfälliger.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#52

RE: Glockenblumen

in Stauden 24.01.2008 18:12
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das wird wohl leider so sein.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#53

RE: Glockenblumen

in Stauden 25.01.2008 14:17
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Da ich nicht sehr weit von Peters entfernt wohne, war die Familie Peters bei mir zum Tag der Offenen Gartenpforte.
Sie kennen mich schon lange als Glockenblumenfan. In dem Zusammenhang habe ich Frau Peters( sie ist für die campanulas zuständig9 mein Leid geklagt. Also die gefüllten Persicifolias sind einfach nicht so langlebig wie de ganz normalen von Rosenblüte. Die vermehren sich bei mir auch. Bei mir hat sich eine weiße mit blauem Rand selbst gezüchtet. Die scheint bisher den Winter überstanden zu haben. Das soll öfter vorkommen, habe ich in meinem Campanulabuch gelesen. Auch gefüllte Sämlinge kommen vor. Habe selbst in einem anderen Forum eine gesehen.
Bei mir bisher noch nicht.
Die Polsterglockenblume Rosenblüte ist eine Carpartica. Die finde ich auch sehr schön, auch wenn sie sich ausbreitet. Bei mir könnte sie ruhig etwas mehr wuchern.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#54

RE: Glockenblumen

in Stauden 25.01.2008 14:24
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das ist schade, aber da kann man dann nichts dran ändern...


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#55

RE: Glockenblumen

in Stauden 25.01.2008 14:36
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

So ist es Anja.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#56

RE: Glockenblumen

in Stauden 28.01.2008 16:16
von Gartengirl (gelöscht)
avatar

Hallo Glockenblume,

würdest du uns den Titel und den Autor von deinem Campanulabuch nennen.
Ich kann irgenwie nicht passendes dazu finden.


Gruß GArtengirl

nach oben springen

#57

RE: Glockenblumen

in Stauden 28.01.2008 17:30
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Vielleicht konntest du nichts finden Gartengirl, weil es ein englischsprachiges Buch ist.

Dwarf Campanulas and associated Genera

Graham Nicholls .

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#58

RE: Glockenblumen

in Stauden 29.01.2008 18:53
von Gartengirl (gelöscht)
avatar


Danke, werd gleich mal danch ausschau halten.

Gruß Gartengirl

nach oben springen

#59

RE: Glockenblumen

in Stauden 06.06.2008 22:30
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.167 Beiträge

Unsere kleinen Glockenblumen blühen wieder. Die Sorte heißt "Get Me" . Sie bleibt schön flach und wuchert nicht so stark. Es gibt sie auch in weiß. Die weiße hat leider immer einen blauen Schimmer.
LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
IMG_3679.JPG
nach oben springen

#60

RE: Glockenblumen

in Stauden 10.06.2008 22:45
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.167 Beiträge

Eine neue Schönheit in unserem Garten
Campanula Pink Octopus
LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
IMG_3706.JPG
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: