#31

RE: Rambler an Girlanden

in Rosen allgemein 13.12.2008 09:22
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.202 Beiträge
Solche Leute sollten lieber keinen Garten haben. Ich finde es schön, wenn die Rosenblätter fallen, dann sieht es aus wie geschneit.

Genau aus dem Grund hat meine Mutter auch ihre schönen Kletterrosen am Haus entfernt. Zu viel Dreck.
Dann hatte sie zuerst so ein Stachelmonster mit roten Beeren an die Stellen gepflanzt. War auch nicht recht, weil die Amseln im Herbst die Beeren geholt haben und auch ziemlich viel Schmutz machten.

Jetzten sitzen Je länger je lieber dort. Die sind aber sehr mickrig und immer voller Läuse. Auch wieder nichts.
Mal sehen, was als nächstes kommt.

Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
zuletzt bearbeitet 13.12.2008 09:24 | nach oben springen

#32

RE: Rambler an Girlanden

in Rosen allgemein 13.12.2008 15:16
von Old Glory (gelöscht)
avatar

Hallo Rosenblüte,
da denke ich genauso.Man braucht dann nicht irgendetwas einpflanzen.Ich habe bis jetzt auch Sträucher verschenkt
oder ausgegraben.Aber nicht weil die Dreck gemacht haben sondern weil sie den anderen Pflanzen keine Lebensraum lassen.Forsythie im vorgarten war so ein Fall.Ziemlich breit und da wollte nichts in der nähe wachsen.
An diese stelle wachsen jetzt Rosen,Salbei,Lavendel,Thymian,Rosmarin.Bodenqualität hat sich ziemlich verbessert.
Da war früher nicht mal ein Regenwurm.Habt Ihr so was auch mal beobachtet?

Liebe Grüsse Old Glory

nach oben springen

#33

RE: Rambler an Girlanden

in Rosen allgemein 13.12.2008 17:36
von Claudia (gelöscht)
avatar

Forsythie = ganz schlimm, da wächst nix neben. Nicht mal die Felsenbirne wollte sich richtig entwickeln...wir haben alle F...eliminiert und es nicht bereut...wenn ich Sehnsucht nach F...habe brauch ich ja nicht weit zu gucken, fast jeder hat eine im Garten.
Blauregen duldet auch keine direkten Nachbarn...


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#34

RE: Rambler an Girlanden

in Rosen allgemein 13.12.2008 17:54
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von Claudia
Forsythie = ganz schlimm, da wächst nix neben.




Das hängt vielleicht auch immer vom Boden ab, bei uns auf Sandboden steht obige Rosenhecke nur 1,20 m von den Forsythien entfernt, es geht ihnen gut.


LG
Matthias

Nordsachsen - Klimazone 7b


nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6793 Themen und 185749 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: