#391

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 17.08.2011 22:43
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Bei meinem Gang durch den Garten habe ich festgestellt das es einigen Sonnenhüten doch noch gut geht. Bilder muss ich noch verkleinern.
Deiner ist sehr schön Gretel und den kannte ich noch nicht.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#392

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 18.08.2011 22:28
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Nicht alle Sonnenhüte sind vergammelt


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#393

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 18.08.2011 22:29
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Und noch ein schöner Sonnehut

er heißt Hot Summer


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#394

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 19.08.2011 10:44
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Die meisten Sonnenhüte sind eigendlich recht regenfest , außer halt die gefüllten Sorten , wie bei allen Blumen die eine gefüllte Blüte haben.
Anbei ein Foto einiger Sämlinge vom letzten Jahr.

Clarissa

Angefügte Bilder:
23.jpg

"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

Meine neue HP : http://gartensummse.ck-house.de

nach oben springen

#395

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 19.08.2011 22:38
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Sie wirken am besten in großen Gruppen das zeigt dein Bild Clarissa sehr gut.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#396

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 20.08.2011 00:12
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

@ Glockenblume dein Hot Summer sieht auch toll aus. Könnte mir glattweg auch gefallen, aber leider gab es die Sorte bei mir nicht im Baumarkt. Na mal sehen, vieleicht nächtes Jahr.
LG Schneeule

nach oben springen

#397

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 23.08.2011 22:40
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

Bei mir sind keine Sonnenhüte vergammelt. Muß aber auch dazu sagen, das ich jede Menge letztens abgeschnitten hatte für die Vase, als das bescheidene Wetter losging. In der Vase haben sich die Blüten fast über 2 Wochen gehalten. Damit hatte ich echt nicht gerechnet. Als ich heute im Garten war, mußte ich feststellen, das noch immer viele neue Knospen kommen, nicht nur an den neuen Pflanzen von diesem Jahr.
Also wird mich die Blütenpracht noch eine ganze Weile mich erfreuen. Hauptsache, die Hitze macht ihnen nicht gar zu sehr zu schaffen, welche jetzt zur Zeit gerade herrscht.

LG Schneeeule

nach oben springen

#398

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 24.08.2011 12:38
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

So heute mal paar Fotos wieder.

Angefügte Bilder:
24.08.2011 012.JPG
24.08.2011 014.JPG
24.08.2011 018.JPG
24.08.2011 019.JPG
24.08.2011 021.JPG

zuletzt bearbeitet 24.08.2011 12:57 | nach oben springen

#399

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 24.08.2011 12:58
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

noch ein paar

Angefügte Bilder:
24.08.2011 011.JPG
24.08.2011 020.JPG
24.08.2011 015.JPG

zuletzt bearbeitet 24.08.2011 13:07 | nach oben springen

#400

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 24.08.2011 21:28
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Ich hab noch nie Saatgut vom Sonnenhut abgenommen, da mein rosa Namenloser selbst für Nachkommen sorgt, besonders gern in den Splitfugen des Weges... Nun habe ich mal den in diesem Jahr neuen gefüllten nach Samen untersucht, auch wenn natürlich die Wahrscheinlichkeit besonders schöner Nachkommen relativ gering ist.

So ganz sicher bin ich mir nicht, da ich gar nicht weiß, wie die Samen bei Echinacea aussehen. sind das rechts welche?

Angefügte Bilder:
k-P1100452.JPG

Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 183998 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online: