#401

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 24.08.2011 22:40
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Jupp, das würde ich sagen.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#402

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 25.08.2011 09:35
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich denke das auch. Und ich bin gespannt ob aus dem Samen etwas wird.
Schneeeule du hast sehr schöne und besondes viele Sonnehüte. Ich will am Wochenende auch wieder danach schauen und wenn es schöne gibt kaufen.
Welche Echinacea sind bei dir am wüchsigsten.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#403

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 25.08.2011 18:09
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Zitat von papillon
Ich hab noch nie Saatgut vom Sonnenhut abgenommen, da mein rosa Namenloser selbst für Nachkommen sorgt, besonders gern in den Splitfugen des Weges... Nun habe ich mal den in diesem Jahr neuen gefüllten nach Samen untersucht, auch wenn natürlich die Wahrscheinlichkeit besonders schöner Nachkommen relativ gering ist.

So ganz sicher bin ich mir nicht, da ich gar nicht weiß, wie die Samen bei Echinacea aussehen. sind das rechts welche?



Wenn die Kapseln hart sind sind sie gut , lassen sie sich zusammendrücken sind sie taub!

lg Clarissa


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

Meine neue HP : http://gartensummse.ck-house.de

nach oben springen

#404

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 25.08.2011 21:36
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

@ Glockenblume. ich muß dir sagen, das täuscht etwas auf den Fotos. So viele Sonnenhutpflanzen sind es gar nicht, sind 8 Pflanzen. Wobei nicht alle einen Namen haben.
Letztes Jahr hatte ich mir Magnus, White Swan und Vintage Wine gekauft. White Swan hat dieses Jahr sehr viele Blüten gebracht, waren sicher fast 20 Stück. ( siehe post 396 Foto 2 )und es kommen immer noch welche.
Magnus hatte auch sehr viele Blüten gehabt ( post 395 Foto 5) , selbst bei ihm sind noch jede Menge Knospen vorhanden.
Vintage Wine vom letzten Jahr ist bei Post 395 Foto 3 zu sehen, wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob die Sorte auch wirklich stimmt, denn Foto 4 zeigt Vintage Wine, welchen ich dieses Jahr gekauft habe. Diese Blüte sieht ganz anders aus. Ich gehe davon aus, das nur bei einem der Namen gestimmt hat.
Dieses Jahr hatte ich mir Harvest Moon, Sundown und den besagten Vintage Wine noch gekauft ( Post 395 Foto 2 )
Die zwei Harvest Moon haben bisher auch sehr viele Blüten gebracht Post 395 Foto 1 und Post 396 Foto 1 und 3 )
Bei einem Sonnenhut weis ich keinen Namen, denn den hatte ich letztes Jahr bei Aldi gekauft. War so eine kleine Schachtel, wo Wurzelgeflecht von 3 Sonnenhüten drin war. Leider habe ich nur einen groß bekommen. Könnte auch Magnus sein, aber bei den Namen möchte ich mich da nicht festlegen. Hat aber auch sehr viele Blüten gehabt.
Die PfLanzen kommen jetzt nur so gut zur Geltung, weil ich bereits die anderen Pflanzen ringsherum kurzgeschnitten habe und begonnen habe das Beet mit Sand auf zu arbeiten. Bei der Hitze der letzten Tage bin ich damit aber nicht sehr weit gekommen. Kann damit aber erst am Wochenende weitermachen, komme erst dann wieder in meinen Garten.

LG Schneeeule


zuletzt bearbeitet 25.08.2011 21:38 | nach oben springen

#405

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 25.08.2011 21:51
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

So ich habe noch mal die Fotos von dem Sonnenhut aus der " Aldi-Wunderschachtel ". Dahinter steht Sonnenhut Magnus mit den vielen Knospen. White Swan mit den vielen Blüten, war Anfang August

LG Schneeeule

Angefügte Bilder:
06082011043.jpg
06082011044.jpg
06082011042.jpg

zuletzt bearbeitet 25.08.2011 21:55 | nach oben springen

#406

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 25.08.2011 23:45
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Schneeeule da hast du dir aber Mühe gegeben alles gut zu erklären. Sonnenhüte habe ich auch eine ganze Menge im Garten. Im Moment stehen hier noch zwei und warten darauf eingepflanzt zu werden. Ich mag sie besonders gern , weil sie spät blühen und sehr lange. Gespannt bin ich ob deine Harvest Moon überleben. Magnus ist sehr stabil und langlebig.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#407

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 26.08.2011 00:32
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

Danke, gehört sich doch auch so, wenn man eine Frage gestellt bekommt. Bisher hatte ich ja immer nur ein paar Fotos von den Sonnenhüten reingestellt und nichts weiter dazu geschrieben. Bilder sagen manchmal mehr als Worte.
Sonnenhüte mag ich auch sehr, vorallen Dingen, weil sie so die Schmetterlinge anziehen. Meine Kinder sind bei diesen ganzen Flattertieren hin und weg.
Die gelben Sonnenhüte habe ich meiner Tochter zu liebe gekauft, sie mag gelbe Blumen. Als wir im Baumarkt die Sonnenhüte gekauft haben, hat sie resolut auf die gelben gezeigt, das sie die haben möchte. Ich hätte sicher noch ein paar Rote gekauft, aber halt zu gunsten meines Kindes darauf verzichtet.
Ich hoffe ja, das diese dann auch den Winter überstehen in dem Lehmboden. Ansonsten wäre mein Kind im nächsten Jahr sicher enttäuscht, wenn die Blumen nicht wieder kommen. Also Daumen drücken und abwarten.

LG Schneeeule

nach oben springen

#408

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 26.08.2011 08:10
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

So viele schöne Sorten, da bin ich auch gleich mal raus. Viele sind schon verregnet, daher sind einige Bilder schon ein paar Wochen älter. Im Winter muß ich mal in aller ruhe die Bilder bestimmen , da meine Puten die Namenschilder überall rausgezogen haben.

Angefügte Bilder:
k-16.08.2011 034.jpg
k-19.07.2011 009.jpg
k-19.07.2011 011.jpg
k-26.08.2011 022.jpg
k-26.08.2011 023.jpg
k-26.08.2011 030.jpg
k-Sonnenhut 02.07.2011.jpg
k-Sonnenhut 02.07.2011 (1).jpg

LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#409

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 26.08.2011 11:04
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

Die sehen auch ganz toll aus, muß aber sagen, die vollen Sorten sagen mir aber nicht so zu.
Wie heißt der Sonnenhut auf den letzten beiden Fotos?

LG Schneeeule

nach oben springen

#410

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 26.08.2011 17:51
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Mir gefallen sie alle Fiffi. Bei mir verschwinden die Schilder auch immer wieder. Nur das ich keine Haustiere habe die sich verteilen.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6775 Themen und 184491 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: