#21

RE: Primeln

in Stauden 10.04.2009 17:32
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge

Zitat von geisha 13
...Wolfgang, könnte das die gleiche Sorte sein?




Ich kenne die Primula rosa nur unter der deutschen Bezeichnung "Rosenprimel". Die Färbung ist ähnlich, der Blütenstand auch, die 'Rosenprimel' muss/soll ebenfalls feucht stehen. Ich habe sie im Moorbeet stehen.


LG Wolfgang
nach oben springen

#22

RE: Primeln

in Stauden 13.04.2009 19:08
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.660 Beiträge

Na ja, da hat das Schildchen "Himalaya-Primel" wohl nur für einen Verkaufsschlager sorgen sollen.
Aber ein optisches High-Light am Teichrand ist sie zu dieser Zeit schon.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#23

RE: Primeln

in Stauden 17.04.2009 22:13
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.167 Beiträge

Noch blühen die Primeln schön. Es sind alles überwinterte Pflanzen.
LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
k-IMG_7381.JPG
k-IMG_7371.JPG
nach oben springen

#24

RE: Primeln

in Stauden 17.04.2009 22:16
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.167 Beiträge

LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
k-IMG_7376.JPG
k-IMG_7370.JPG
nach oben springen

#25

RE: Primeln

in Stauden 18.04.2009 09:18
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

man glaubt fast gar nicht, was aus so einer kleinen primel aus dem laden werden kann. schön.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#26

RE: Primeln

in Stauden 18.04.2009 10:33
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.013 Beiträge

Meine ausgepflanzten überleben komischerweise nie den Winter. Jetzt bin ich auf Kugelprimel und Kissenprimeln umgestiegen. Die kommen immer wieder.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#27

RE: Primeln

in Stauden 18.04.2009 17:26
von Matthias (gelöscht)
avatar

Ich habe es nun auch mal geschafft, einige Primeln zu fotografieren, nachdem das gröbste Unkraut beseitigt ist.



Diese lilafarbene Primula vulgaris ist nach wie vor meine liebste Primel, sie vermehrt sich gut und blüht selbst bei Hitze im Frühjahr einige Wochen.


Liebe Grüße

Matthias


Ein Garten entsteht nicht dadurch, daß man im Schatten sitzt.

(Rudyard Kipling)
nach oben springen

#28

RE: Primeln

in Stauden 18.04.2009 20:06
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Die ist schön Matthias. Bei mir hält sie auch gut durch.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#29

RE: Primeln

in Stauden 18.04.2009 22:46
von Hortus • Regenwurmbeschwörer | 624 Beiträge

Jetzt bei mir in Blüte: Primula farinosa, das Mehlprimel.

Angefügte Bilder:
Primula farinosa_516.JPG
Primula farinosa_520.JPG

Viele Grüße Hortus
nach oben springen

#30

RE: Primeln

in Stauden 19.04.2009 12:08
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Sieht zierlich aus, hübsche kleine Rosette!!


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: