#31

RE: Primeln

in Stauden 20.04.2009 21:14
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.075 Beiträge

Darf ich vorstellen, meine absoluten Lieblinge: Himmelschlüsselchen...




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
nach oben springen

#32

RE: Primeln

in Stauden 20.04.2009 21:18
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.015 Beiträge

Die roten find ich Klasse.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#33

RE: Primeln

in Stauden 20.04.2009 21:43
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.661 Beiträge

OOOaaah. Die roten hätte ich auch gerne.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#34

RE: Primeln

in Stauden 20.04.2009 22:23
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

oih sind die schön... sind das züchtungen, oder haben die sich mit primeln "gepaart" und dann ausgesamt?


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#35

RE: Primeln

in Stauden 21.04.2009 21:01
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.075 Beiträge

SABINE, ich hatte heute keine Zeit auf dem Marktplatz mit meiner Staudengärtnerin zu quatschen. Morgen ist sie auch wieder da, ich frag dann mal, wie sie zu den roten bzw. orangen gekommen ist.

Ich kann mich nur erinnern, dass ich früher oft eine Kundin gefahren habe, die am Waldrand wohnte. Der ganze Rasen war voller Himmelschlüsselchen und bei ihr sind auch rote aufgetaucht, die sich offenbar mit Züchtungen gekreuzt hatten.


Liebe Grüße
Barbara




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
nach oben springen

#36

RE: Primeln

in Stauden 21.04.2009 22:16
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.181 Beiträge

Es gibt eine rotblühende Stängelprimelwildform. Es könnte Primula elatior sein.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#37

RE: Primeln

in Stauden 21.04.2009 22:27
von Matthias (gelöscht)
avatar


Liebe Grüße

Matthias


Ein Garten entsteht nicht dadurch, daß man im Schatten sitzt.

(Rudyard Kipling)
nach oben springen

#38

RE: Primeln

in Stauden 22.04.2009 00:11
von bigkse (gelöscht)
avatar

Zitat von zwerg drache
Es gibt eine rotblühende Stängelprimelwildform. Es könnte Primula elatior sein.



Ist die dann identisch mit der gelbblühenden Hohen Schlüsselblume, Primula elatior?
Bei mir hat sich aus einer gelben solch eine rotblühende ausgesamt. Kann morgen abend ein Bild einstellen.

LG
bigkse


__________________________________________________
Wer sich heute freuen kann,
der sollte nicht warten bis morgen.

Heinrich Pestalozzi
nach oben springen

#39

RE: Primeln

in Stauden 22.04.2009 01:43
von Gerardo • Rabattenstylist | 1.901 Beiträge

Einige ausdauernde/winterharte Primeln aus unserem Garten. Ich hätte einige Tage früher fotografieren sollen, da Erdflöhe jetzt die ersten Spuren auf den Blütenblättern hinterlassen haben.


Pri gelb 1501 092 von Filzundblumen - Album.de



Prii purpur 1804 005 von Filzundblumen - Album.de



Prii weinrot 1804 009 von Filzundblumen - Album.de



Prii weiss 1804 010 von Filzundblumen - Album.de





LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen

#40

RE: Primeln

in Stauden 22.04.2009 09:02
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

matthias, die ist ja ein traum... lässt du sie samen ansetzen und ausreifen? könnte ich - einfach mal dreist gefragt - welche haben?


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168933 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :