#21

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 05.06.2009 22:02
von Judy • Kompostverteiler | 284 Beiträge


Stimmt schon, Verwechslungen gibt es überall - und oft werden es Lieblingsrosen. Meine erste Scepter d`Isle sollte eine Fair Bianca sein....nie würd ich sie wieder rausrücken.
Mein angeblicher Charles geht auf - scheint eine weitere Duchesse de Montebello zu sein - auch eine Lieblingsrose .
Allerdings hab ich mittlerweile auch drei Souvenir de la Malmaison unter drei Namen gekauft - wohin ? Da denk ich dann doch an Reklamation.... zumal ich ich befürchte, es ist die Climbing Version. Was macht ihr - reklamieren, ja oder nein?
Liebe Grüße

Judy

nach oben springen

#22

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 05.06.2009 22:04
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.053 Beiträge

Also wenn Du die REchnungen noch hast würde ich reklamieren.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#23

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 05.06.2009 22:42
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.548 Beiträge

Judy
mein Charles de Mills aus Lottum ist leider auch keiner, sondern 1 Belle Isis - die find ich allerdings sehr schön und sie duftet stark. Hat auch kl. weiß-rosa Knospen - vielleicht hast du auch eine ?
Hoffentlich ist deine Jenny Duval richtig, sie hat wunderschöne Blüten und einen guten buschigen Wuchs.
Was weniger schön ist, daß meine Belle de Crecy eine knallrote Floribunda ist - was mach ich damit ?
Ich glaube, mein Fritz Nobis ist keiner, aber da er starke Frostschäden zeigt, werd ichs dieses Jahr nicht erfahren, falls "er" eingeht, gar nicht.
Ich habe reklamiert, aber die richtigen Sorten gibts derzeit nicht.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#24

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 06.06.2009 09:34
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.053 Beiträge

Also ich hab bisher immer die richtigen Sorten bekommen. Wo kauft ihr denn alle ein ??


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#25

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 06.06.2009 21:29
von Judy • Kompostverteiler | 284 Beiträge


Danke, dann werde ich auch einmal anrufen und die Verwechslungen in Lottum melden.

Wo kaufe ich ein .... tja, einige Verwechslungen sind aus Lottum, andere aus dem hiesigen, regionalen Gartencenter mit feinen historischen (die mittlerweile richtig Ärger mit einem Lieferanten deshalb haben - haben auch gelbe Hochstammrosen, die allefeinst in dunkelrot blühen ...) - dennoch, das muss man unterstützen - wirklich beste Qualität relativ nahe - nur blühen sollten sie ...
aber auch von anderen, manchmal hab ich es geradezu heimtückisch zu meinem Vorteil genutzt.
Kommt schon mal vor, so scheint es

Liebe Grüße

Judy

nach oben springen

#26

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 27.12.2009 23:28
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich versuche gerade mal wieder diese Rose zu bestimmen. Vom Laub her ist es eine Teehybride. Auf der HP des Verkäufers ist mir die Rose 'Lady Mary Fitzwilliam' ins Auge gesprungen. Von den Fotos her, könnte sie es sein. Kennt ihr vielleicht diese Rose? Was meint ihr dazu?


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#27

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 28.12.2009 06:18
von zwerg drache • Supermoderatorin | 8.340 Beiträge

Ich kenne die Lady M F nicht . In einem Buch habe ich gefunden,dass sie sehr schwachwüchsig sein soll und fast immer perfekte Blüten bildet. Vielleicht hilft es dir weiter.
LG
Katrin


nach oben springen

#28

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 28.12.2009 10:31
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich habe mir einige Links mit Fotos gespeichert und werde sie damit zur Blüte vergleichen. Auch Blätter und Bestachelung.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#29

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 28.12.2009 13:15
von Durlach • Kompostverteiler | 270 Beiträge

Hallo Anja,

mich erinnert die Blüte sehr an Mme Caroline Testout, könnte sie das sein? Aber die ist öfterblühend

LG

Gaby


Klimazone 7a
http://violacea.dreipage2.de/
nach oben springen

#30

RE: Falschlieferung

in Rosen allgemein 28.12.2009 15:26
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hmm, ich finde rein von den Fotos, die ich im Net gefunden habe, ist ihr 'Lady Mary Fitzwilliam' am ähnlichsten. Ich werde sie aber auf jeden Fall zur Blütezeit auch mit 'Mme Caroline Testout' vergleichen.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6956 Themen und 194408 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: