#1

Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 18.11.2007 13:13
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Von einer Freundin habe ich Camassia-Zwiebeln geschenkt bekommen, die blau blühen.

Allerdings waren die Zwiebeln scheinbar zu feucht gelagert und haben oberflächlich etwas Schimmel angesetzt. Habe sie trotzdem eingepflanzt.

Meint ihr, die blühen trotzdem?


Viele liebe Grüße,
Lotta
nach oben springen

#2

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 18.11.2007 15:08
von Candyhunter (gelöscht)
avatar

Sowas passiert immer wieder, dass Schimmelbildung an Blumenzwiebeln auftritt, so z.B. auch an Tulpen, die zu lange gelagert wurden.

In so einem Fall drücke ich immer an den Zwiebeln; sind sie weich, schmeiße ich sie weg, sind sie hingegen noch hart, reibe ich den Schimmel oberflächlich ab, spüle mit Wasser nach und "verkleistere" dann desinfizierend die Wunde mit Holzasche aus dem Kamin oder vom Grill, bevor ich die Zwiebel pflanze.

Das hat sich bisher ganz gut bewährt.

nach oben springen

#3

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 18.11.2007 16:45
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge
Die Zwiebeln waren nicht weich. Haben auch nicht "angegammelt" gerochen.
Zum Abreiben mit Holzasche ist es jetzt leider schon zu spät, weil ich sie schon gepflanzt habe.

Aber trotzdem vielen Dank für Deinen Tipp. Gibt ja schließlich noch genug andere Zwiebeln, die evtl. auch mal betroffen sein könnten.

Viele liebe Grüße,
Lotta
zuletzt bearbeitet 18.11.2007 17:12 | nach oben springen

#4

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 19.11.2007 13:38
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Wenn Blumenzwiebeln etwas Schimmel aufweisen, kann man den mit lauwarmen Wasser abwaschen. Und wie schon richtig beschrieben mit Holzasche abreiben. Es gibt aber auch ein Blumenzwiebel Pilzschutzmittel zu kaufen.
Damit wird die Zwiebel entweder gebeizt oder man kann nachträglich damit gießen.
Es heißt Blumenzwiebel Pilzschutz und kommt von der Firma Neudorff.
Ich habe die blaue Camassia auch. Sie hat sich sehr gut vermehrt und blüht jedes Jahr zuverlässig.
Eine sehr schöne Pflanze. Ich habe sie blühend auf dem Markt gesehen und gekauft. Mein Sohn hat mich überredet zwei Töpfe zu kaufen. Ich habe es nicht bereut.
Nun bin ich auf der Jagd nach einer weißen.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#5

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 19.11.2007 16:05
von Candyhunter (gelöscht)
avatar

Die Frage ist, ob die auch wirklich weiß sind, die Alba-Camassien...?

Erst kürzlich habe ich sie noch irgendwo gesehen, als ich im Net auf der Suche nach ein paar Blumenzwiebeln für meine Beete war und kurz mit ihr geliebäugelt, aber als ich dann in der Beschreibung rahmgelb gelesen habe, habe ich mich davon verabschiedet, denn gelb habe ich genug im Garten.

nach oben springen

#6

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 27.04.2009 16:46
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

schubs nach oben

Die Tulpen liegen noch in den letzten zügen, Camassia ist schon da, früh dran wie ich finde




Liebe Grüße
Marion
nach oben springen

#7

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 27.04.2009 21:30
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ja, finde ich auch. Meine ist schon fast verblüht.


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#8

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 27.04.2009 22:16
von Matthias (gelöscht)
avatar

Meine Camassien blühen seit ca. 4 Tagen, in Verbindung mit Tulpen geben sie eine schöne Kombination ab.


Liebe Grüße

Matthias
nach oben springen

#9

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 28.04.2009 13:16
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Bei mir blühen sie auch. Fotos kann ich im Moment nicht machen, die Sonne scheint.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#10

RE: Camassia

in Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen 28.04.2009 13:19
von Matthias (gelöscht)
avatar
Ich habe den gestrigen Nachmittag zum knipsen genutzt, da war es mehr bewölkt.


P090426_020 von rhoeas - Album.de

Liebe Grüße

Matthias
zuletzt bearbeitet 28.04.2009 13:19 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bepha
Forum Statistiken
Das Forum hat 6707 Themen und 180140 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: