#301

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 14.09.2010 20:32
von Claudia (gelöscht)
avatar

habe auch noch Röschen die mich erfreuen
























Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#302

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 14.09.2010 20:54
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Hast du die Namen dazu parat? Es würde mich schon interessieren, wie die Schönheiten heißen...

nach oben springen

#303

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 15.09.2010 11:46
von Claudia (gelöscht)
avatar

hier sind die Namen Susanne
Lions Rose
3x Munstead Wood
Bremer Stadtmusikanten
Hagebutten von Zigeunerknabe, im HG rote unbekannte Edelrose
2x The Fairy white
Westerland
William Morris
Bonica
William Shakespeare 2000

so das wars


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 15.09.2010 11:46 | nach oben springen

#304

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 15.09.2010 12:17
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Danke! Die Fairy White gefällt mir gut... William Morris auch. Eigentlich alle.

nach oben springen

#305

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 15.09.2010 12:23
von Claudia (gelöscht)
avatar

dich hats auch voll erwischt mit der Rosensucht ? Wie viele hast du denn bist jetzt ? Und hast du noch recht viel Platz ? Ich kann leider keine mehr unterbringen...und das ist auch gut so


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#306

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 15.09.2010 21:16
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Das "Stöckchen" hätte ich beim Ausputzen verwelkter Blüten fast abgeschnitten...

Angefügte Bilder:
Gut getarnte Freßmaschine 13.9.10.jpg
nach oben springen

#307

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 16.09.2010 07:59
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Sagmal Susanne wie ist so Jacques Cartier bei dir? Ich Überlege sie mir zu holen .


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#308

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 16.09.2010 08:48
von Zoya • Unkrautzupfer | 36 Beiträge

Hallo Susanne,
du hast 3 Rosen aufgeführt, die auch bei mir schon gelistet sind. Die Buff Beauty, Nostalgie und The Pilgrim. ´Pilgrim möchte ich als Stamm haben. Welche Standorte hast du für die "3" gewählt?


LG Zoya

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet
Klimazone 7b

nach oben springen

#309

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 16.09.2010 09:18
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Zitat
Sagmal Susanne wie ist so Jacques Cartier bei dir?

Jacques Cartier steht am Zaun. Der Standort ist gut, nahrhaft, sonnig, immer leicht feucht. Trotzdem wächst die Rose verhalten, aber stetig und sehr straff aufrecht. Sie ist in den vier oder fünf Jahren bei mir inzwischen auf 1,50 m angekommen. Die Blüten sind sehr schön, aber es könnten mehr sein.

Zitat
Die Buff Beauty, Nostalgie und The Pilgrim. ´Pilgrim möchte ich als Stamm haben. Welche Standorte hast du für die "3" gewählt?

Buff Beauty steht am Teich, halbschattig bis sonnig, in gutem nahrhaften Boden. Nostalgie steht am Rand des erhöhten Irisbeetes, in sandig-kiesigem Lehm und ziemlich trocken. The Pilgrim steht auch erhöht, oberhalb eines Terrassenbeetes, aber auch in gutem Boden.
Rosen auf Terrassenbeete zu pflanzen ist zwar kein Risiko, aber es dauert wegen der damit verbundenen Drainage einfach länger, bis die Rosen etabliert sind. Bei The Pilgrim hat es mehrere Jahre gedauert, bis er richtig in die Puschen kam. Nostalgie war bedeutend schneller. Sie ist mit eine der kräftigsten (und kitschigsten) Rosen in meinem Garten.
Alle drei Sorten sind in den letzten beiden Wintern bis auf die Basis runtergefroren. Sie hätten als Stammrosen kaum überlebt.

nach oben springen

#310

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 16.09.2010 09:42
von Claudia (gelöscht)
avatar

eine schöne Rosenliste. Einige davon wie Burghausen kenne ich gar nicht, was ist das für eine Rose ?


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6793 Themen und 185749 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: