#1

Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 13.04.2010 14:26
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Bei mir blüht die erste Rose

Im Ernst, es ist die Augusta Luisa.

Im Herbst bekam ich sie als Hochstämmchen.
Da war es mir allerdings zu riskant sie noch einzupflanzen.
So stand sie den Winter über kalt, aber frostfrei.
Ende Februar fing sie das Treiben an.
Jetzt hat das Bäumchen 6 Knospen und eine Knospe ist voll erblüht.
Der Durft, der von dieser Roseblüte ausgeht ist sagenhaft!

Ich mache später mal ein paar Bilder ...sonst glaubt ihr mir nie.

LG Sonja


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#2

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 13.04.2010 17:06
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.202 Beiträge

Meine Augusta wächst leider rückwärts. Mal sehen ob sie sich nochmal berappelt. Sieht schlecht aus.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#3

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 13.04.2010 19:38
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Sonja, her mit den Bildern

Ich hab sie auch als Hochstamm, aber sie ist leider nur noch zur Hälfte vorhanden, was bei einem Stämmchen besonders doof aussieht. Aber ich versuche sie mit entspr. dem Schnitt wieder rund zu kriegen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#4

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 13.04.2010 19:47
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.202 Beiträge

Wie geht das denn Gretel? Ich hatte auch mal so ein Stämmchen. Sah fürchterlich aus. Ich habs dann zum Gärtner zurückgebracht und er hat zugegeben, dass es sehr schlecht - wie nennt man es = gepropft ??? war.

Hab dann ein neues bekommen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#5

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 13.04.2010 21:25
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Hier schon mal die Blüte.
Ich habe mir die Blüte abgeschnitten, weil ich draußen noch nix von habe.
Jetzt duftet die ganze Küche nach Rose.







schon mal als Vorgeschmack
LG Sonja


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#6

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 13.04.2010 22:01
von Nostalgie • Moderatorin | 5.701 Beiträge

Sehr hübsch, Sonja!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#7

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 13.04.2010 22:39
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.954 Beiträge

Schönes Bild Sonja
Unsere Augusta hat den Winter gut überstanden.
LG
Katrin


nach oben springen

#8

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 13.04.2010 23:02
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Sonja, wow !


Ich habe das irgendwo gelesen, daß man einige Triebe Richtung Lücke führt, also optimalerweise waagerecht, die dann länger wachsen läßt, damit sich daran wiederum neue Austriebe bilden. Augusta macht allerdings keine waagerechten sondern aufrechte Triebe, aber einen Versuch wär es wert.
Ich werd mal Bilder vorher - nachher machen, sofern es ein nachher gibt


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#9

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 14.04.2010 09:01
von Claudia (gelöscht)
avatar

wow, Sonja ! Das ist ja stark. Damit bist du wohl uns allen weit voraus, ich finde noch nicht mal Knospen. Hattest du sie im Wintergarten ? Sehr hübsch dein Foto.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 14.04.2010 09:02 | nach oben springen

#10

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 14.04.2010 17:36
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Ich mußte heute was bei Hornba** besorgen und was glaubt Ihr, was mich im Außenbereich anlachte ?
Genau, 2 offene Blüten an "Aquarell" (Tantau). Obwohl ich kein Edelrosen/Teehybriden-Fan bin, fand ich die Blüte wunderschön, ein bißchen zerzaust, gefüllt, duftend und sehr groß mit unregelmäßigen Flecken am Rand der äußeren Petalen, viel besser als auf den Bildern.
Sie hatten einen schönen Bereich unter dem Motto "Nostalgische Rosen" abgegrenzt und dort standen lauter kräftige Exemplare mit vielen Knospen, u.a. auch Augusta Luise.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6799 Themen und 186191 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: