#1701

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 15.03.2013 00:31
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Noch einmal nachgefragt,

gibt es einen besonders guten Zeitpunkt um Christrosen umzusetzen?


gruß Anke

nach oben springen

#1702

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 15.03.2013 08:41
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

wenn sie eh nicht blüht,würd ich sie jz nach der kälte umpflanzen

nach oben springen

#1703

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 15.03.2013 08:45
von Maila • Rabattenstylist | 1.979 Beiträge

Zitat von gretel1 im Beitrag #1700
Wunderbare Blüten, Maila.
Hast Du sie getopft im GWH stehen ?


Danke Gretel, meine Hellebori sind getopft. Ich habe ein Anlehngewächshaus, das ungefähr aussieht wie dieses hier. Hat GG im letzten Frühjahr selbst gemacht. Ich wolte es hauptsächlich für Tomatenpflanzen. Habe jetzt aber festgestellt, wie praktisch es für diverse Sachen sein kann. Will ich hier lieber nicht ausführen, weil es nicht zum Thema passt.

@Anke
Meine habe ich immer wie andere Stauden behandelt: Entweder im Frühjahr oder Herbst gesetzt. Sind alle angekommen.


Liebe Grüße
Maila

Klimazone 7b Nds.

zuletzt bearbeitet 15.03.2013 08:46 | nach oben springen

#1704

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 15.03.2013 09:47
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Zauberhaft, Maila
So weit sind meine leider noch nicht.




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#1705

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 15.03.2013 16:32
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Danke siegi/ maila,

werde es so tun!


gruß Anke

nach oben springen

#1706

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 15.03.2013 17:26
von Ranunkel • Kompostverteiler | 251 Beiträge



Das sind meine neuen Christrosen. Muss ich doch herzeigen.
(Ich hoffe das mit dem Bild hat geklappt)

nach oben springen

#1707

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 15.03.2013 21:30
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

@Ranunkel

sehr schöne Exemplare hast du da ergattert.

Mit den Weißen habe ich komischerweise immer Pech,
ich wünsch´dir da mehr Erfolg.


gruß Anke

nach oben springen

#1708

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 28.03.2013 15:37
von acanthus • Gartengeneral | 5.001 Beiträge

Nachdem die Helleborus-Blüte durch die Fröste der vergangenen Nächte wohl zerstört ist, noch bevor
sie sich voll entfalten konnte bin ich dankbar für das, was im Gewächshaus bis jetzt heran wachsen konnte.
So ist H. lividus, die Mallorquinische Nieswurz, zwar schon am verblühen, was ihrer Schönheit aber kaum abträglich ist.

nach oben springen

#1709

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 28.03.2013 20:13
von Goldsturm • Regenwurmbeschwörer | 809 Beiträge

mensch Wolfgang,das tut mir aber leid für dich,das deine Christrosenblüte heuer ausfällt.
Hab heute nach meinen geschaut,bei mir sind einige Stengel umgeknickt.

Grüssle Goldsturm

nach oben springen

#1710

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 28.03.2013 20:58
von Nostalgie • Moderatorin | 5.470 Beiträge

Meine Christrosen, die noch nicht aufgeblüht waren, lassen ganz schön die Köpfe hängen - ich hoffe aber, dass sie sich wieder erholen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183606 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: