#1871

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 16.01.2014 10:25
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.228 Beiträge

Maila, der Sämling ist vom letzten Jahr, dieses Jahr die erste Blüte. Habe noch einen Sämling mit Knospe gesichtet.
Ich habe den Winterschutz auch nur griffbereit.....


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#1872

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 25.01.2014 16:34
von Gittl • Kompostverteiler | 349 Beiträge

Hallo,

das blüht heute in meinem Garten. Unter anderem habe ich einen gefüllten Neuzugang.

Ein schönes Wochenende
Gittl

Angefügte Bilder:
IMG_9190.JPG
IMG_9187.JPG
005.JPG
007.JPG
011.JPG
nach oben springen

#1873

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 25.01.2014 17:40
von acanthus • Gartengeneral | 5.062 Beiträge

soweit sind deine Helleborus schon, Gittl!
Hoffentlich geht das gut...................

nach oben springen

#1874

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 25.01.2014 19:39
von marry • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Der gefüllte Neuzugang gefällt mir sehr. Mir ist heute auch eine schöne Pflanze in den Arm gehüpft, obwohl ich nie wieder welche kaufen wollte.


LG
Marry
nach oben springen

#1875

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 26.01.2014 09:47
von marry • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Pennys Pink


LG
Marry
nach oben springen

#1876

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 27.01.2014 07:26
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Marry, ein schönes Exemplar. Pflanzt du es gleich aus oder bleibt es noch im Topf?


LG
zwerg drache
nach oben springen

#1877

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 27.01.2014 11:27
von marry • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Die Pflanze bleibt im Topf, damit sie bei Frost ins Gartenhaus wandern kann. Sie ist sicher aus dem Treibhaus.


LG
Marry
nach oben springen

#1878

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 27.01.2014 18:31
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Und ich konnte vorhin nicht widerstehen und habe eine ganz einfache Niger mit ziemlich großen strahlend weißen Blüten mitgenommen. Gleich noch einen passenden grau-weißen grob geflochtenen Weidenkranz mit dazu. Daheim noch ein grünes Juteband oben um den Topf geschlungen und in den Kranz auf den Gartentisch gestellt - fertig.
Und jetzt bin ich froh, dass ich beides spontan mitgenommen habe. Man gönnt sich ja sonst nichts


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#1879

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 27.01.2014 23:23
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

hihihi woher kenne ich das doch gleich??????? Sieht aber sicher sehr schön aus. Habe in NL auch schon sehr viele Hellis gesehen und auch ausgefallene Sorten, aber trotz Reduzierung waren sie noch zu günstig......z.B. hellgelbe Blüten mit dunkelrotem Auge blinzelten mich an.


LG Karin aus
Duisburg an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein
Klimazone 8 a besonders mild in NRW
nach oben springen

#1880

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 28.01.2014 05:51
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Dann pass mal auf, wenn sie nächstes Mal heftiger blinzeln!

Was kostet denn dort in Holland so eine Helli? (würde mich mal interessieren)


Sonnigliebe Grüße
Anke

zuletzt bearbeitet 28.01.2014 05:52 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 184087 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: