#811

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 01.03.2010 14:19
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

und dieser hier ist ganz bestimmt ein Geschwister

Sdlg 2010-04 IMGP5043 von daylilly - Album.de

nach oben springen

#812

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 01.03.2010 14:25
von Bluebird • Rabattenstylist | 1.679 Beiträge

Fifi, herzlichen Glückwunsch

mg-m, der ersten Sämling und "die Geschwister" sind sehr schön.

Bei meine Sämlinge sind die Knospen noch zu, ich bin ganz gespannt auf die Blüte.


LG
Bluebird

zuletzt bearbeitet 01.03.2010 14:27 | nach oben springen

#813

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 01.03.2010 15:34
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

Noch eine. Kein Sämling aus dem eigenen Garten, sondern ein Neuzugang

White Picotee AnemoneIMGP5064 von daylilly - Album.de

nach oben springen

#814

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 01.03.2010 15:50
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Die anemonenblütige Picotee ist ja hübsch! Eine aus dem Hause Ashwood Nurseries?


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#815

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 01.03.2010 19:09
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Oh mg-m die White Picotee Anemone ist wirklich totschick. Aber der erste Sämling, mit der zarten Äderung und dem zarten grün , super. Ab welchem alter blühen die Sämlinge eigendlich? Meine sind jetzt im 2. Jahr und ich bin gespannt was da so rauskommt. Die machen das aber bisher alleine, ich habe noch kein Bienchen gespielt.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#816

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 01.03.2010 20:22
von Bluebird • Rabattenstylist | 1.679 Beiträge

Ganz hübsch


LG
Bluebird

nach oben springen

#817

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 01.03.2010 20:38
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

Ja, Anja, ashwood ist die Quelle . Sie ist nicht ganz so ausgefallen wie ich es mir gewünscht hätte. Was nicht heißen soll, daß sie nicht gut ist.

Fiffi, Helleborus Sämlinge brauchen in der Regel 3 Jahre bis zur Blüte. Eine Blüte im 2. Jahr schon ist eher selten.

nach oben springen

#818

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 02.03.2010 08:47
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Aha dann also weiter warten. Dann steigt auch die Spannung.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#819

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 02.03.2010 09:55
von Claudia (gelöscht)
avatar

eure Christrosen sind alle Hammer


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#820

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 02.03.2010 15:17
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Wenn ich eure Bilder so sehe freue ich mich schon auf die Blüte von meinen Helleborus. Ein paar spitzen schon aus dem Schnee, aber mit den Blüten wird es noch ein wenig dauern.
Der Boden will einfach nicht tauen.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 184105 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: