#981

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 08.04.2010 21:32
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

ANJA, da ist eine toller als die andere.

FIFFI, klar werden die so kräftig wie die Eltern, brauchen halt ein bissle. Meine blühen im dritten Standjahr, die Sämlinge meine ich natürlich.




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

nach oben springen

#982

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 08:28
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Hier kann man Helleborussüchtig werden. Bei den schönen Bildern muss man ins schwärmen kommen.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#983

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 10:40
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Da muss ich mich Martina anschliessen, .
Ich wusste gar nicht das die Christrosen soo vielfertig vertreten ist.
Eure Foto´s sind eine wahre Freude.


gruß Anke

nach oben springen

#984

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 10:42
von Claudia (gelöscht)
avatar

Bin geplättet von euren Bildern
Callis, danke für deine Antwort.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#985

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 21:06
von Hortus • Regenwurmbeschwörer | 677 Beiträge

Hallo,
nun will ich doch einige meiner "Kinder" zeigen. Leider ist die Blütenausbeute in diesem Jahr ziemlich dürftig. Wahrscheinlich war der vergangene Sommer zu trocken.

Angefügte Bilder:
P1060677.JPG
P1060713.JPG
P1060715.JPG
P1060716.JPG
P1060721.JPG
P1060724.JPG

Viele Grüße Hortus

zuletzt bearbeitet 09.04.2010 21:08 | nach oben springen

#986

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 21:33
von gudrun • Wasserträger | 73 Beiträge

Habt ihr alle tolle Blüten!

Aber wie fotografiert ihr die nur so ohne die Blüten festzuhalten?
Bei mir hängen die immer alle nach unten


__________________
gruß gudrun
nach oben springen

#987

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 21:57
von Hortus • Regenwurmbeschwörer | 677 Beiträge

Hallo Gudrun,
einige Blüten blicken zum Glück nach der Seite (wie die von Bild 1), ansonsten helfe ich mir mit einer kleinen unauffälligen Astgabel, um die Blüte in die richtige Haltung zu bringen. Auf dem letzten Bild ist sie sichtbar.


Viele Grüße Hortus

nach oben springen

#988

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 22:03
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

HORTUS, da ist wirklich eine schöner als die andere!!!!

Ich glaube, es gibt keine zwei Hellis die genau gleich aussehen. Und wenn man genau schaut, dann ist nochmal JEDE Blüte ein bissle unterschiedlich.




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

nach oben springen

#989

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 22:10
von Hortus • Regenwurmbeschwörer | 677 Beiträge

Außerdem hat auch die jährliche Witterung Einfluß auf die Farbausbildung.
Hier noch drei Zukäufe, wobei die weißen Blüte von einer Helleborus-niger-Sorte stammt.

Angefügte Bilder:
H. x hybr._Zuschendorf_916.JPG
P1060122.JPG
P1060678.JPG

Viele Grüße Hortus

nach oben springen

#990

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.04.2010 22:47
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Ich bin begeistert von euren Helleborus. Habe nach vielen Sorten Ausschau gehalten, aber meist es eure Sorten nicht. Ich habe nur eine einfache, aber die hat in diesem Jahr anscheinend Nachwuchs bekommen, auf jeden Fall kommt daneben eine neue Pflanze.


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 184105 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: