#111

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 16.04.2008 13:53
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge
Luna
das ging aber mächtig schnell, da würde ich mich auch freuen

Cannamaus
deine Neuerwerbung sieht toll aus

lg
gretel
zuletzt bearbeitet 16.04.2008 13:54 | nach oben springen

#112

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 16.04.2008 16:14
von Cannamaus • Gewächshausputzer | 233 Beiträge

Dankeschön, nun bin ich aber auch gespannt ob sie wirklich so blüht. ich mache dann auf alle Fälle Fotos davon.


Liebe Grüße
Cannamaus

Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken:
Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
nach oben springen

#113

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 16.04.2008 16:38
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Auf die Fotos bin ich schon sehr gespannt Cannamaus Die Blüte sieht wirklich wunderschön aus
uch wenn sie anders blühen sollte, Pfingstrosen sind eigentlich alle schön


Liebe Grüße
Luna
nach oben springen

#114

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 25.04.2008 16:21
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie diese Sorte heißt? Sie duftet auch. Meine Freundin hat diese Sorte im Garten, aber sie weiß nicht mehr wie sie heißt und teilen will sie noch niccht Ich würde sie gerne kaufen,weil ich nicht warten möchte.

LG Tina

Angefügte Bilder:
k-Garten Kyhna 014.jpg
k-Garten Kyhna 015.jpg
nach oben springen

#115

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 13.05.2008 21:45
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Eine Pfingstrosenwildform
LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
IMG_3359.JPG
nach oben springen

#116

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Stauden 17.05.2008 15:46
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Jetzt blüht diese ungefüllte Staudenpfingstrose:


CIMG0410 von Rosenblüte - Album.de


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#117

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Stauden 17.05.2008 16:36
von Rudolf • Kompostverteiler | 430 Beiträge

Bei mir geht es jetzt auch staudig zu.


Grüsse Rudolf

nach oben springen

#118

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Stauden 18.05.2008 23:22
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Schöne Staudenpfingstrosen habt ihr in euren Gärten

Meine dunkelroten sogenannten Bauernpfingstrosen sind durch die unverhoffte Wärme der letzten 14 Tage viel zu schnell auf- und verblüht, haben nur 1 Woche gehalten, schade.
Einige kleine Knospen der frisch aus Wurzelstücken gepflanzten sind verbrannt, auch schade.
Von einer im Herbst umgepflanzten, die in 3 Jahren noch nie geblüht hatte, werde ich noch Blüten bekommen, sie hat dicke Knospen endlich.

Lunacita
deine Staudenpfingstrosen im Kübel gedeihen ja gut, ich dachte, sie mögen das nicht. Hätte ich sonst auch gemacht, dann hätte ich sie aus der prallen Sonne versetzt und die Knöspchen wären nicht verbrannt.

lg
gretel



nach oben springen

#119

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Stauden 21.05.2008 19:24
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Auf diese freue ich mich jedes Jahr. Sie duftet herrlich und nimmt nichts übel.


CIMG0454 von Rosenblüte - Album.de


Hab sie von einer alten Dame mal bekommen. Weiss jemand den Namen?


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#120

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 22.05.2008 09:33
von sabine • Rabattenstylist | 1.249 Beiträge
Zitat von zwerg drache
Eine Pfingstrosenwildform
LG
zwerg drache


die ist aber putzig. Ich mag Wildformen sehr, obwohl sie meistens unscheinbarer sind ziehe ich sie anderen vor. Ist das eine P. peregrina?

Leider sind bei mir die Staudenpfingstrosen noch nicht so weit. Es dauert noch ein paar Tage.

schöne Gartentage und viele Grüße Sabine
zuletzt bearbeitet 22.05.2008 09:34 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183692 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: