#171

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 00:49
von bigkse (gelöscht)
avatar

Anja,
blüht die gefüllt oder ungefüllt?

und darf man da fragen, für wieviel Euro die für das Schätzchen genommen haben?

LG
bigkse

nach oben springen

#172

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 09:57
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hallo bigkse,

das ist die ungefüllte, die mir persönlich besser gefällt. Es gab aber auch die gefüllte Variante. Das Töpfchen hat 20 Euro gekostet.


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#173

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 10:28
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich mag nicht nur die Blüte dieser Päonie sondern auch das schöne Laub.
Eine große gesunde Pflanze hast du da Anja. Ich bin schon gespannt auf die Blüte.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#174

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 11:01
von bigkse (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
Das Töpfchen hat 20 Euro gekostet.





Die ungefüllte???
Was kostet dann erst die gefüllte!?!!?!

Ich kann aber verstehen, dass du dich für die ungefüllte entschieden hast.
Das Laub der gefüllten wird ganz schnell - jedenfalls bei mir - recht unansehlich. Das ärgert mich immer ein bisschen. Aber schön ist die zur Blüte schon..

LG
bigkse

Angefügte Bilder:
paeo.jpg
nach oben springen

#175

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 11:03
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich meine die gefüllte hat 5 Euro mehr gekostet.
Ich fand sie gar nicht so teuer, habe sie in viel kleinerer Variante schon erheblich teuerer gesehen. Es ist ein großer Topf mit einer blühfähigen Pflanze.


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#176

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 11:10
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Hallo Bigkse

bei meinen Schwiegerleuten ist es genauso. Das Laub wird schnell unschön. Sie haben die Päonie schon mehr als 20 Jahre.
Wenn man das auf den Preis von Anjas Pflanze umrechnet, ist es auch nicht so viel. Bedenke mal was so manch kleines Töpfchen kostet.
20 Euronen für eine ausgewachsene Pflanze. Wir haben gerade für Päonien, die in Tüten verpackt sind, mit zwei Augen, 4.99 bezahlt. Auch zwei ungefüllte. Bis die blühen wird noch ein wenig Zeit vergehen.

liebe Grüße
Martina

Dein Bild gefällt mir seh gut.

nach oben springen

#177

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 11:10
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Toll, die hätt ich auch gern


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#178

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 16:18
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Die Bauern-Pfingstrosen u. deren eine Hybride sind schon 3-4 cm ausgetrieben, aber bei den anderen sind ausser Augen im Boden nichts zu sehen. Ausnahme: die auf der Terrasse im Topf überwinterte Hybride. Soll Choral Charm sein.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#179

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 18:03
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Gibt es Staudenpfingstrosen eigentlich auch in gelb, möglichst ungefüllt ?


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#180

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 09.03.2009 18:24
von Griseldis (gelöscht)
avatar

hallo gretel

ich glaube ich habe schon mal gelbe Pfingstrosen gesehen bei Bäuerleins Grüner Stube

http://www.baeuerleins-gruene-stube.de/

schau mal da


viele liebe Grüße

Maria
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183675 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: