#11

RE: Stockrosen

in Stauden 12.01.2008 20:18
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Ambersun,
die gefüllten bilden bei meinen schon seit Jahren Samen (auch im vergangenen Jahr).
Das ist eigentlich garkein Problem.


Viele Grüße,
Lotta
nach oben springen

#12

RE: Stockrosen

in Stauden 12.01.2008 21:55
von Claudia (gelöscht)
avatar

eure gefüllten Stockrosen sind ein Traum und ich mag sie sehr...aber bei uns wollen die nicht , während die Anderen
sich wie dolle in jeder Ritze vermehren. Aber die ungefüllten ziehen Insekten wie Hummeln magisch an .
Ach, ja, ich glaube nicht das Stockrosen echt fallen, bei uns ist die Farbe immer eine Überraschung
Von diesen Malvenflöhen habe ich noch nie gehört, höchstens manchmal Malvenrost...


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#13

RE: Stockrosen

in Stauden 12.01.2008 21:59
von Matthias (gelöscht)
avatar


c_p3 von rhoeas - Album.de


Ich mag lieber die ungefüllten Stockrosen, ziehen diese die Insekten magisch an.


LG Matthias

nach oben springen

#14

RE: Stockrosen

in Stauden 12.01.2008 22:09
von Claudia (gelöscht)
avatar

Matthias, hast auch eine prächtige Sammlung, besonders gefällt mir die oben rechts...


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#15

RE: Stockrosen

in Stauden 12.01.2008 22:14
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich habe auch nur ungefüllte Stockrosen in verschiedenen Rosatönen.


stock1 von butterfly - Album.de




stock2 von butterfly - Album.de


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#16

RE: Stockrosen

in Stauden 12.01.2008 22:14
von Matthias (gelöscht)
avatar

Claudia, das sind nicht alle die wir im Garten haben. Nur habe ich nicht von allen Fotos geknipst. Mein Favorit ist unten rechts, die leuchtet schon von weitem, aber auch oben rechts sieht toll aus.


LG Matthias

nach oben springen

#17

RE: Stockrosen

in Stauden 12.01.2008 22:31
von Claudia (gelöscht)
avatar

ja, es gibt schon ganz prächtige Farben, und die Schönsten haben immer die Andern , aber ich will nicht undankbar sein


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#18

RE: Stockrosen

in Stauden 13.01.2008 10:18
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

Ich habe auch so einige im Garten:







Gruß
Ambersun
nach oben springen

#19

RE: Stockrosen

in Stauden 13.01.2008 13:24
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

Hier habe ich mal ein Foto von den fiesen Malvenzerstörern
Sie fressen kleine runde Löcher in die Blätter und manchmal auch in die Blüten.
vor 2 Jahren hab sie mir eine wunderschöne Blaue Sylvestris komplett aufgefressen

Podagrica fuscicornis

ein wirksames Spritzmittel habe ich bisher nicht gefunden, ich versuche dann im Sommer so oft wie möglich abzusammeln, was sich immer sehr schwierig gestaltet, da sie bei berührung auch noch springen


Liebe Grüße
Marion
nach oben springen

#20

RE: Stockrosen

in Stauden 13.01.2008 13:28
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

von unterwegs noch 2 schöne aus anderen Leutegärten





Liebe Grüße
Marion
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168305 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: