#11

RE: herbstastern

in Stauden 16.01.2008 22:58
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Dann habe ich noch zwei halbhohe Glattblattastern, die schön dicht gefüllt sind.

Einmal eine in Dunkellila.( Die Farbe ist in natura dunkler.)


DSCN2439 von butterfly - Album.de


Und eine Rosa.


DSCN2291 von butterfly - Album.de



Kissenastern habe ich noch nicht viele... hier eine im hellen lila Kleid.


kiaslilla von butterfly - Album.de



sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#12

RE: herbstastern

in Stauden 16.01.2008 23:06
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Und dann liebe ich noch Myrtenastern...

Diese kleinblütige Aster liegt wie ein zarter Schleier zwischen den anderen Stauden.


DSCN2271 von butterfly - Album.de


Und eine Neuerwerbung, die ich im Herbst blühend erhielt.
Aster lateriflorius var. horizontalis ebenfalls eine sehr kleinblütige Aster.


DSCN2528 von butterfly - Album.de


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#13

RE: herbstastern

in Stauden 16.01.2008 23:08
von Ludger • Rabattenstylist | 1.173 Beiträge

herrliche astern hast du, ich muss dir ja noch die musa bringen,dann komme ich mit spaten zum räubern


wünsche eine schöne Gartenzeit
Ludger
nach oben springen

#14

RE: herbstastern

in Stauden 16.01.2008 23:09
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das ist in Ordnung. Neben deinem Bambus können sicherlich auch ein paar Astern wuchern ähm wachsen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#15

RE: herbstastern

in Stauden 16.01.2008 23:15
von Ludger • Rabattenstylist | 1.173 Beiträge

ui,freu
dann hast du auch mehr platz für engelstrompeten öhm hemsämlinge


wünsche eine schöne Gartenzeit
Ludger
nach oben springen

#16

RE: herbstastern

in Stauden 16.01.2008 23:17
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Genau.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#17

RE: herbstastern

in Stauden 17.01.2008 10:08
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

Zitat von butterfly

Und eine Neuerwerbung, die ich im Herbst blühend erhielt.
Aster lateriflorius var. horizontalis ebenfalls eine sehr kleinblütige Aster.


DSCN2528 von butterfly - Album.de



Die sieht ja toll aus.


Gruß
Ambersun
nach oben springen

#18

RE: herbstastern

in Stauden 17.01.2008 14:08
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Die letzte Aster ist manchmal nicht sehr langlebig. Schön ist sie aber. Ich hatte die Sorte Prince. Die ist etwas niedriger als Aster lateriflorius var. horizontalis sieht aber genauso aus.
Astern soll man wenn es geht im Frühjahr setzten, hat mir ein Gärtner gesagt.
Deshalb ist meine vielleicht eingegangen.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#19

RE: herbstastern

in Stauden 17.01.2008 14:26
von villadoluca • Kompostverteiler | 491 Beiträge

glaub ich nicht denn ich setze sie auch im herbst und alles kommen wieder.
lg

nach oben springen

#20

RE: herbstastern

in Stauden 17.01.2008 17:46
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Zitat von Glockenblume
Die letzte Aster ist manchmal nicht sehr langlebig. Schön ist sie aber. Ich hatte die Sorte Prince. Die ist etwas niedriger als Aster lateriflorius var. horizontalis sieht aber genauso aus.
Astern soll man wenn es geht im Frühjahr setzten, hat mir ein Gärtner gesagt.
Deshalb ist meine vielleicht eingegangen.

liebe Grüße
Martina


Das wäre aber sehr schade. Dann werde ich sobald sie etwas gewachsen ist, wohl mal eine Sicherungskopie anlegen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: