#151

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 02.05.2010 23:14
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Bei mir blüht unter anderem dieser dunkle Sämling.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#152

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 03.05.2010 06:48
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

der ist sehr hübsch anja.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

zuletzt bearbeitet 03.05.2010 06:49 | nach oben springen

#153

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 18.02.2011 21:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo ich bin Ael
Treiben eure Aurikel auch schon die ersten Blütenstiele?
Ein intelligenterer Satz ist mir leider nicht eingefallen, um den Thread wieder aufzuwecken.
Bei mir auf dem Balkon haben schon mehrere Pflanzen gut sichtare Blütenansätze.

nach oben springen

#154

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 18.02.2011 21:37
von Nostalgie • Moderatorin | 4.316 Beiträge

Hallo Ael, hältst du deine Aurikel alle in Töpfen?


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#155

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 18.02.2011 21:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da ich eine gartenlose Balkongärtnerin bin, habe ich alle Aurikel in Töpfen. Mein Balkon ist überdacht, hat aber keinen weiteren Winterschutz.
Meine Aurikel haben definitiv schon das Frühjahr eingeläutet. Wobei mir auffällt, daß bei mir im Moment die Namenlosen, vermutlich Border schon weiter sind als die vornehme Verwandtschaft.

LG
Ael


zuletzt bearbeitet 18.02.2011 21:47 | nach oben springen

#156

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 19.02.2011 09:20
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Meine ausgepflanzten Aurikel treiben Laub, Knospen habe ich noch nicht entdeckt.
Wie macht ihr das eigentlich, daß eure Aurikel nicht jedes Jahr aus der Erde wachsen? Meine strecken sich so hoch, daß ich sie eigentlich alle 6 Monate tiefer pflanzen müßte...

nach oben springen

#157

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 19.02.2011 09:29
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.080 Beiträge

Ich muß auch jedes Jahr wieder Erde anhäufeln.
LG
Katrin

nach oben springen

#158

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 20.02.2011 20:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich Topfe meine im Schnitt jedes zweite Jahr neu ein. Wenn die Rübe zu lang wird, wird sie gekürzt. Da ich keine ausgepflanzten Aurikel besitze stellt sich das Problem mit dem Anhäufeln bei mir nicht.

nach oben springen

#159

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 20.03.2011 15:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bei mir ist das erste Aurikel aufgeblüht. Leider eine Pflanze, die nicht unbedingt die ideale Blütenform besitzt. Aber mir gefllt einfach ihre seltsame Farbe.




Bald werde ich mehr Bilder zum Zeigen haben.
Noch einen schönen Sonntag

Ael

nach oben springen

#160

RE: Aurikel - Primula auricula

in Stauden 21.03.2011 07:10
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.080 Beiträge

Stimmt ,die Farbe ist ungewöhnlich.
Bei mir dauert es noch ein wenig bis sie blühen.
LG
Katrin

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168305 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: