#131

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 25.02.2010 23:34
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge

Danke, das wollte ich hören - und hoffentlich bald auch sehen.



LG Wolfgang

nach oben springen

#132

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 26.02.2010 06:34
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.167 Beiträge

Meine sind auch noch nicht soweit. Ich mache mir deshalb keine Sorgen.
LG
Katrin


nach oben springen

#133

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 02.03.2010 13:42
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Zitat von Lotta
Ich habe heute unter dem grade weggetauten Schnee die ersten Blütenknospen entdeckt...


Wow! Ich freue mich seit dem Wochenende über die ersten Winterlinge, Krokusse, Schneeglöckchen und Frühlingsknotenblumen. Die vier Arten kamen allerdings, nach der Schneeschmelze praktisch am selben Tag.
Nach den Leberblümchen schau ich mal in drei Wochen.


Manfred

Wir haben die Erde von unseren Eltern nicht geerbt, sondern wir haben sie von unseren Kindern nur geliehen.
Indianisches Sprichwort

nach oben springen

#134

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 02.03.2010 15:19
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich bin schon mal froh das meine Hepaticablätter noch zu sehen sind. Bei den Tonnen von Schnee bin ich happy. Bestimmt werden sich auch irgendwann die Blüten zeigen.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#135

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 02.03.2010 15:41
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Ich habe voe einiger Zeit einen Bericht über Hepaticasammler gesehen, die haben für besondere Sorten schonmal bis zu 1000.-€ ausgegeben. Da bin ich also noch ein sehr sparsammer Gärtner. Aber da waren wirklich hübsche Sorten bei. Schade das sie sehr weit über meinem Preislimit lagen.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#136

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 02.03.2010 18:03
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Die schönste Sorte ist für mich immer noch die H. nobils Wildstaude - und preiswert dazu


Manfred

Wir haben die Erde von unseren Eltern nicht geerbt, sondern wir haben sie von unseren Kindern nur geliehen.
Indianisches Sprichwort

nach oben springen

#137

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 03.03.2010 11:58
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich habe es nicht nur gelesen sondern auch gesehen. Bei Peters zahlen ganz Verrückte schon mal 1500 €.
Das ist mir auch zu teuer.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#138

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 03.03.2010 12:10
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.167 Beiträge

In Japan gibt es noch teuere Sorten.
Mir ist das auch zu teuer. Ich kaufe mir auch nur die preiswerten Sorten. Diese finde ich genauso schön.
LG
Katrin


nach oben springen

#139

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 03.03.2010 13:45
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.013 Beiträge

Sowas würde ich auch nicht kaufen. Irgendwo hört doch mal der Wahnsinn auf.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#140

RE: Hepatica - Leberblümchen - kleine Edelsteine

in Stauden 03.03.2010 17:23
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Da habt ihr wohl recht. Ich habe heute mal mein Hepatica gründlich in Augenschein genommen. Es scheint viele Knospen angesetzt zu haben.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GreenLantern
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168879 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: