#41

RE: Spinnen

in Tiere 29.10.2012 22:02
von Gerardo • Hängemattentester | 2.237 Beiträge

Für den anderen kleinen 'Reineke Fuchs' war das Netz nicht genug haltbar und die Spinne hätte sich mit Sicherheit übernommen.


LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen

#42

RE: Spinnen

in Tiere 30.10.2012 09:16
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

ich hab mir das schon vorher bildlich vorgestellt,wenn er so vor sich herbaumelt an der dachrinne

vor vielen jahren zog ich mal einen auf,der lief frei im haus herum
seine lieblingsbeschäftigung war autofahren,hinten auf der hutablage liegen und die gegend anschaun
wenn mal wo eine autotüre offen war,war er schon drinn,da kriegte man ihn nicht raus,bevor man nicht eine runde fuhr mit ihm
lieblingsspeise waren dörrpflaumen und schokolade,denke die hat er sich von mir abgschaut,gg
vlt werd i mal bilder einscannen

nach oben springen

#43

RE: Spinnen

in Tiere 06.07.2013 21:54
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Diese kuriose Spinne habe ich vorhin im Beet entdeckt.
Es sieht so aus, als hätte sie einen Totenkopf auf dem Bauch...wäre passend zu Halloween
Unten links das Original, oben nochmal um den Totenkopf besser sichtbar zu machen farblich geändert.
Weiß evtl. jemand um welche Art es sich handelt?





Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.
nach oben springen

#44

RE: Spinnen

in Tiere 06.07.2013 22:03
von acanthus • Grüner Däumling | 4.632 Beiträge

wenn das Blau nicht wäre, könnte es eine Wespenspinne sein, die kommen mittlerweile auch bei uns vor.

nach oben springen

#45

RE: Spinnen

in Tiere 28.08.2017 07:27
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.075 Beiträge

War nicht an Fotos interessiert. Ist mir einfach abgehauen. Daher nur 1 Foto.

Angefügte Bilder:
P1640879.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#46

RE: Spinnen

in Tiere 28.08.2017 22:38
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.888 Beiträge

Überall gibt es Spinnennetze, im Folienhaus, am Stall und Hühnerhaus, an den Dachrinnen usw. und zwischen vielen Pflanzen.
Diese Spinne, ich schätze Wespenspinne, habe ich bisher noch nicht gesichtet.

.

Angefügte Bilder:
P1200076Wespenspinne.JPG

LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#47

RE: Spinnen

in Tiere 29.08.2017 04:39
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.075 Beiträge

Hatte ich auch schon. Habe ich dieses Jahr noch nicht gesichtet. Die Vögel suchen hier am Haus regelmäßig nach Spinnen. Dieses Jahr sind dadurch viele Netze leer.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#48

RE: Spinnen

in Tiere 05.09.2018 07:58
von Birke • Rabattenstylist | 1.123 Beiträge

Ich habe im August eine Wespenspinne (?) im Garten gefunden.
Kennt sich jemand aus? Ist das wirklich eine Wespenspinne?


Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 05.09.2018 07:59 | nach oben springen

#49

RE: Spinnen

in Tiere 05.09.2018 11:37
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.888 Beiträge

Ich hatte jetzt von einer eingeschleppten Spinne erfahren, die gerne beißt und deren Biß nicht ohne sein soll -> Arzt.
Ammen Dornfinger


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 05.09.2018 11:42 | nach oben springen

#50

RE: Spinnen

in Tiere 06.09.2018 17:02
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.506 Beiträge

Huch jetzt muss man auch schon vor Spinnen Angst haben.......

Jetzt im Herbst drängen sie in die Wohnung beim Lüften. Jeden Tag muss ich welche rauswerfen.
Nehme dazu einen leichten Besen wo sie drauf sitzen können und dann nichts wie raus in die Natur.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine2222
Forum Statistiken
Das Forum hat 6642 Themen und 176474 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online: