#1421

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 09.05.2019 20:05
von Argentum • Kompostverteiler | 498 Beiträge

Gern geschehen!
Kompost ist ein schwer einschätzbarer Dünger - für Gemüse verwenden wir ihn gerne, bei Stauden ist er mir zu unberechenbar, was Nährstoffgehalt und das Tempo der Verfügbarkeit betrifft.

Drunter schadet er in geringer Menge nicht (zumindest bei durchlässigem steinigen Material - bei Lehm kann ich das nicht beurteilen), aber ob er in der Zusammensetzung ideal ist, läßt sich nicht wirklich sagen.

Rosendünger fördert die Blütenbildung (kann man bei allen Blütensträuchern und Stauden einsetzen), Blaukorn eher die Blatt-Entwicklung (aber Starkzehrer wie z. B. Pfingstrosen profitieren immens davon). Eigentlich ist es für die Düngung schon ein wenig spät - Anfang April wäre ideal. Für die heurige Blüte ändert sich nichts mehr, aber alles, was die Pflanzen über das Jahr an Nährstoffe ins Rhizom einlagern können, verbessert die Chancen auf eine üppige Blüte im nächsten Jahr - daher ist eine einmalige Düngung jetzt auch nicht verkehrt.

Hier blühen sie nun nacheinander auf - Fotos wegen des Dauerregens heute leider nicht möglich. Change of Pace war der Star des Tages.


Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

nach oben springen

#1422

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 12.05.2019 10:54
von Argentum • Kompostverteiler | 498 Beiträge

Inzwischen blühen ungefähr 10 hohe, der Rest ist auch schon sehr weit, alle Sorten zeigen schon farbige Knospen. Bis zum nächsten Wochenende beginnt hier wohl die Hochblüte der hohen Sorten - für die ganze Woche ist Regen und böiger Wind angesagt


Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

zuletzt bearbeitet 12.05.2019 10:57 | nach oben springen

#1423

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 12.05.2019 13:16
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.436 Beiträge

Bei uns war gestern auch sehr stürmisch. Ein paar die ganz arg in die Höhe geschossen sind hab ich angebunden damit der Trieb nicht umknickt. Aber alle geht einfach nicht. Heute weiterhin viel Wind und ab und zu Regenschauer bei 12 Grad.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#1424

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 13.05.2019 19:42
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.436 Beiträge

Heute blühen diese Schönheiten. Leider weiss ich keine Namen. Die hell-lila soll angeblich 2 mal blühen.
Kennt Sie jemand ?


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#1425

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 14.05.2019 20:35
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.805 Beiträge

Trotz wieder kalter Nacht und tags kaltem Wind sind ein paar neue aufgegangen :

Goldfackel


ihren Namen kenne ich nicht, sehr hoch, Blüte sehr groß


Frühlingskleid


diese ist neu bei mir, wüsste gerne ihren Namen





diese war ein Bonus, Sweet Lover


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 14.05.2019 20:47 | nach oben springen

#1426

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 16.05.2019 10:15
von Argentum • Kompostverteiler | 498 Beiträge

Hier blüht inzwischen die Hälfte der hohen - zeigen möchte ich Euch einen absoluten Liebling, eine Sorte wie keine zweite: Huckleberry Fudge

Sie war die letzte, die ich mir zugelegt habe - ich wollte eigentlich Bartiris reduzieren und nur noch remontierende behalten, die hat mich dann so begeistert, daß ich trotzdem einen Platz freigemacht hab.

Angefügte Bilder:
IMG_0778 small.jpg
IMG_0779 small.jpg
IMG_0795 small.jpg

Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

nach oben springen

#1427

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 16.05.2019 17:21
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.805 Beiträge

Die ist wirklich sehr schön !
Den Namen kannte ich bereits aus einem anderen F*, wusste aber die Farbe nicht mehr.


Meine weiter oben ohne Namen gezeigte entpuppte sich als Frühlingskleid und sieht nach viel Sonne und Wind jetzt so aus :



bei diesen beiden muß ich passen, Name nicht mehr lesbar, aber schön sind sie :



LG
Barbara
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 16.05.2019 17:23 | nach oben springen

#1428

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 16.05.2019 21:23
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.436 Beiträge

Heute sind aufgeblüht 3 namenlose


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#1429

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 16.05.2019 21:58
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.805 Beiträge

Das Allium paßt ja perfekt zu der violetten Iris !


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#1430

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 17.05.2019 14:27
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.436 Beiträge

Unbewusst so gepflanzt weil ich oft nicht mehr weiss was unter der Erde ist dann passiert sowas.
Alliums haben ich jede Menge im Garten. Die vermehren sich wie die Karnickel.

Muss mal Bilder machen


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BellaHeartbreak
Forum Statistiken
Das Forum hat 6620 Themen und 175591 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: