#471

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 10.04.2016 17:32
von Birke • Rabattenstylist | 1.628 Beiträge

Auf dem Berliner Pflanzenmarkt habe ich den weißen russischen Phlox "Archangel" gekauft. Die russischen Phloxe sollen derzeit Weltspitzensorten sein. Hat jemand Erfahrungen mit den russ. Phloxen?


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#472

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 10.04.2016 19:31
von Birke • Rabattenstylist | 1.628 Beiträge

p.s. Auch solch irre Sorten gibt es aus Russland:
http://phlox-paniculata.narod.ru/butonik...onik_story.html


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#473

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 11.04.2016 10:42
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.236 Beiträge

Ich habe keine russische Phloxe - noch nicht


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#474

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 11.04.2016 15:04
von flechtliesl • Wasserträger | 88 Beiträge

Vor 3 Jahren habe ich welche bei Sarastro gekauft. Im letzten Jahr habe ich sie alle umgepflanzt, weil ich nicht zufrieden war. Mal schauen, wie es in diesem Jahr aussieht.


Liebe Grüße

flechtliesl

nach oben springen

#475

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 12.04.2016 07:50
von Birke • Rabattenstylist | 1.628 Beiträge

Was meinst Du: Brauchen sie mehr Sonne , mehr Feuchtigkeit?


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#476

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 12.04.2016 10:45
von hopfen • Rabattenstylist | 1.715 Beiträge

Beim Phlox macht meiner Meinung der Boden sehr viel aus. Ich habe den Vergleich
mit meiner Freundin, bei mir ist die gleiche Sorte Jahrelang schön, wenn ich ihr
was absteche - der kümmert.
Sie hat auch schon welche gekauft und die werden auch nichts.
In diesem Jahr hab ich wieder ein paar neue.
Schaun wir mal. Marianne

nach oben springen

#477

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 12.04.2016 11:37
von Birke • Rabattenstylist | 1.628 Beiträge

Stimmt. Und manchmal suchen sich Phloxsämlinge Orte aus über die man sich nur wundern kann. Gegen einen Sämling in einer Polsterstaude kämpfte ich 2Jahre, dann ließ ich ihn dort wachsen. Es wurde in ganz toller flühblühender Phlox, der zum Tag der offenen Gartenpforte bewundert wurde...


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#478

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 12.04.2016 21:53
von marry • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Habe auch einige russische Phlox, Oljenka hat mir im letzten Sommer sehr viel Freude gemacht, die anderen sind erst im Herbst eingezogen.


LG
Marry
nach oben springen

#479

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 17.04.2016 07:21
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Russische Phloxe sind momentan so beliebt , weil viele neue Sorten in morbiden und rauchigen Tönen gezüchtet werden.Gibt es auch bei deutschen Züchtungen. Übrigens alles was schwer zu erhalten ist , weckt besondere Begehrlichkeiten.
Ich habe ein paar russchische Phloxe. Sie sind genau so verfressen und versoffen wie alle anderen Sorten auch. Gibt es nichts zu futtern und zu trinken sind es auch nur Schatten ihrer selbst und die besonderen Farben kommen nicht rüber..


LG
zwerg drache
nach oben springen

#480

RE: Phlox paniculata - hoher Phlox

in Stauden 17.04.2016 11:41
von Birke • Rabattenstylist | 1.628 Beiträge

Zu futtern gibt es bei mir viel -mit dem Saufen sieht es schlecht aus...da sind die Phloxe manchmal gestresst.


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6775 Themen und 184515 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: