#31

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 09.10.2008 15:41
von oyo48 • Gewächshausputzer | 162 Beiträge

....und ich bin immer noch nicht weiter .


Viele Grüße
Reinhold
Klimazone 8 a
nach oben springen

#32

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 09.10.2008 19:27
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Hallo Reinhold,
hast Du schon mal bei Rosen Jensen-Lützow ( http://www.quest-media.de/main.html )gestoebert?
Die bieten auf Trauerstamm die Ghislaine de F. und New Dawn an.


LG
Ingrid
nach oben springen

#33

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 09.10.2008 19:42
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.566 Beiträge

Hallo 0y0,

ich habe die Laguna von Kordes als Kletterrose, ob ich sie als Kaskade haben wollte, hm.
Sie steht ziemlich vollsonnig, ist mehr als stark bestachelt, bildet viele Triebe in alle Richtungen, aber ich hätte lieber mehr Blüten von ihr, die gut duften. Eigentlich war sie nur im ersten Pflanzjahr schön und blühfreudig, seit 2 Jahren zickt sie.
Ihre Schwester , Aloha von Kordes, hat sich inzwischen verabschiedet, stammten beide aus der ersten Zuchtserie. Auch sie bildete massenhaft Triebe, aber nur wenige Blüten.

Wenn du tollen Duft willst, läßt sich das Ganze doch gut eingrenzen, es kommen def. nur Englische d.h. Austins oder Historische in Frage.
Schaue dich bei den Austins etw. um, ich selber habe ziemlich viele und bin, mit wenigen Ausnahmen, sehr angetan von ihnen, sie machen sich auf meinem Lehm besser als die Historischen. Kordes macht auch schöne Rosen, aber meistens fehlts am Duft.
Ja, es stimmt, Bodendecker machen sich ganz toll als Kaskade und fallen auch schön, aber sie duften nicht.
Alternativ könntest du doch anders überlegen und "normale" Hochstämme, die umwerfend duften, nehmen.
Was meinst du, wie toll das am Eingang zum Garten wirkt und jeder der kommt, fällt erstmal um vor Duft und ist schon begeistert.

Schade, daß du kein gelb magst, denn
Golden Celebration, Teasing Georgia und Charles Darwin
haben sehr starken Duft und sehen toll aus. Molineux ist auch klasse, hat aber etw. weniger Duft.
OK, rosa, mit viel Duft:
Brother Cadfael, tolle Blüte, blühfreudig, duftet herrlich fruchtig,
Alnwick Castle, duftet nach Himbeeren und Zitrone, aber nicht so stark wie Brother C.
Spirit of Freedom, fruchtiger Duft
Gentle Hermione, tolle Blüte, Duft schwer zu beschreiben
Heather Austin, warmes pink-rosa, Duft -dto.-
Miss Alice, sehr blühfreudig, süßl. Duft, Knopfauge
Mortimer Sackler, verzupfte Blüte, kaum Stacheln, fruchtiger Duft
Gertrude Jekyll hat mir zu starre Triebe dafür, aber ihr Duft ist sehr stark,
Charles Renee MacIntosh, tolles rosa zu gräulich verblassend, aber der Duft ist nicht jedermanns Sache
The Ingenious Mr. Fairchild, tolle Blüte, starker Duft, bei mir SRT,
Princess Aleandra of Kent, riesige Blüten in warmem rosa, duften sogar im Regen (hab sie leider-noch-nicht)
ich hab noch mehr, aber schau erstmal diese an.

Weiß - bei mir Mangelware
Winchester C. duftet mir pers. zu wenig und wächst mir zu sparrig
Glamis Castle, Duft ist nicht stark.

rot - auch nicht meine Farbe
William S. 2000, tolle Blüte, guter Duft, wächst bei mir etw. seltsam.

Ganz toll, aber nicht deine Farbe:
Tea Clipper, Blüte in der Farbe von hellem Milchkaffee, toller Duft, kaum Stacheln, lockerer Wuchs.

Schau mal, ob dir das gefällt




lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#34

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 09.10.2008 21:30
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Gretel, mach nicht so viel Werbung für die schönen Rosen, sonst muss ich meinen Graten noch mal neu gestalten.

LG
Sonja

nach oben springen

#35

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 09.10.2008 21:33
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Manchmal reicht schon eine kleine Ecke. Man kann nicht genug Werbung für Rosen machen.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#36

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 10.10.2008 07:13
von oyo48 • Gewächshausputzer | 162 Beiträge

Danke Euch sehr Ingrid und Gretel,
ich glaube jetzt allmählich auch, dass ich mich wohl auf die Engländerinnen konzentrieren muss. Da habe ich ja jetzt genug zum .

Vielen Dank noch mal und


Viele Grüße
Reinhold
Klimazone 8 a
nach oben springen

#37

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 10.10.2008 18:37
von oyo48 • Gewächshausputzer | 162 Beiträge

Ihr haltet mich ja mit Euren Vorschlägen bei . Das habe ich eben gefunden. Auch interessant - oder? Aber Ihr kennt das sicher schon.


Viele Grüße
Reinhold
Klimazone 8 a
nach oben springen

#38

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 10.10.2008 18:42
von oyo48 • Gewächshausputzer | 162 Beiträge

Hallo Gretel,

ich habe jetzt fast alle durch - Wahnsinn. Ich glaube, dass ich jetzt alle kaufe. Die lagere ich dann zwischen, kaufe ein größeres Grundstück und dann wird gepottet. Aber im Ernst, die sind ja alle irgendwie super - und jetzt ?


Viele Grüße
Reinhold
Klimazone 8 a
nach oben springen

#39

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 10.10.2008 18:44
von oyo48 • Gewächshausputzer | 162 Beiträge

das habe ich eben in der Aufregung ganz vergessen
http://www.rosenzeiten.de/rosen/duft/rosen-stark.htm


Viele Grüße
Reinhold
Klimazone 8 a
nach oben springen

#40

RE: Kaskadenstämme gesucht

in Rosen allgemein 10.10.2008 18:55
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Nachdem dieser unselige () Virus jetzt seit Tagen hier sein Unwesen treibt, ich bislang einer Infektion erfolgreich ausgewichen bin, hat er mich nun doch, nachdem ich bei Jensen-Luetzow entdecken musste, dass es die Ghislaine dF, die mir schon seit Monaten durch den Kopf geistert, dort als Trauerstamm gibt, an einer Schwachstelle erwischt: ich gruebele schon den ganzen Tag daraueber nach, wo ich eben diesen Trauerstamm noch plazieren koennte !!


LG
Ingrid
nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6761 Themen und 183580 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: