#131

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 08.09.2008 01:48
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von zwerg drache
Ich habe noch einen lustigen Zufallssämling. So sieht jede Blüte an der Pflanze aus,wenn sie voll aufgeblüht ist.


Zwerg drache,

dein Zufallssämling gefällt mir. Kannst du die Pflanze vegetativ vermehren?


Unser 'Harvest Moon' den wir bei Fionelli erworben haben, blüht und blüht. Wie lange blühen eigentlich die neuen Echinacea-Züchtungen?

Mein normaler E. purpurea ist schon vor Wochen verblüht, der Harvest Moon dagegen bringt fortlaufend neue Knospen.


LG
Matthias
nach oben springen

#132

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 08.09.2008 06:56
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Meine Sonnenhüte blühen alle noch.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#133

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 08.09.2008 20:24
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Meine Blühen auch noch alle bis auf die Jungpflanzen.
Ich hab mir einige neue zugelegt u.a. die Green envy,die paradoxa, und noch ein paar Sorten. Bin mal gespannt ob sie den Winter überstehen!

lg Clarissa

Angefügte Bilder:
Biene auch Echinacea.jpg
Honigbiene Sonnenhut.jpg
nach oben springen

#134

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 08.09.2008 20:38
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich habe auch ein paar neue, da bin ich auch gespannt, ob sie nächstes Jahr noch da sind.
Green Envy hat bei mir den letzten Winter problemlos überstanden.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#135

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 08.09.2008 20:41
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Nun,ich habe sie erst vor zwei Wochen gesetzt aber sie treiben noch Blätter wie verrückt!

Sogar die Vintage vine hat noch Blüten geschoben.

lG Clarissa

Angefügte Bilder:
Vintage Wine.jpg
nach oben springen

#136

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 08.09.2008 20:45
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Vintage Wine habe ich gekauft.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#137

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 08.09.2008 22:19
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Hallo Matthias,
wenn sich der Sämling vermehrt hat,kannst Du gern ein Teilstück haben.
Es blühen noch alle Sorten .
Ein aktuelles Foto von heute:Maxima
LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
Echinacea Maxima.JPG
nach oben springen

#138

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 08.09.2008 23:21
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von ClarissaS
Meine Blühen auch noch alle bis auf die Jungpflanzen.
Ich hab mir einige neue zugelegt u.a. die Green envy,die paradoxa, und noch ein paar Sorten. Bin mal gespannt ob sie den Winter überstehen!


@Clarissa

Bei mir ist E. paradoxa nie über den Winter gekommen, ich habe es 2mal versucht, jedesmal sind sie erfroren. ich drücke dir die Daumen, das die Überwinterung bei dir gelingt.

@zwerg drache,

dann hätschel deinen Sämling mal schön, ich kann warten.


LG
Matthias
nach oben springen

#139

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 09.09.2008 00:08
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

In Antwort auf:
Bei mir ist E. paradoxa nie über den Winter gekommen, ich habe es 2mal versucht

Ist das schon länger her, Matthias?
Na: zweimal ist keinmal. Vielleicht nochmal versuchen?
Meine hin-und her Gepflanzte ist noch da, hat einen kleinen Horst
gebildet und schön geblüht. Unser Boden ist ja ähnlich.

nach oben springen

#140

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 09.09.2008 00:47
von Matthias (gelöscht)
avatar
Zitat von Fionelli
In Antwort auf:
Bei mir ist E. paradoxa nie über den Winter gekommen, ich habe es 2mal versucht

Ist das schon länger her, Matthias?


Der 1. Versuch war 2002 mit Samen von Jelitto, die Pflanzen sind im darauffolgenden Winter erfroren. Der 2. Versuch fand 2005 als Pflanzenkauf bei Kräuterei, 2 Pflanzen im Juni als Container gekauft, ebenfalls im Winter erfroren.

Ich werde nächstes Jahr noch mal Pflanzen aus Samen heranziehen und dann schauen was passiert. Die neuen Echinacea-Züchtungen sind ja alles Kreuzungen von E. purpurea x E. paradoxa. Ich hoffe, das sie nicht die Eigenschaften von paradoxa in Bezug auf die Winterhärte mitbekommen haben.

LG
Matthias
zuletzt bearbeitet 09.09.2008 00:49 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183706 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: