#161

RE: Heuchera und Co

in Stauden 09.05.2012 20:02
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Es gibt eine apfelgrüne Sorte, ziemlich quietschig. Letztes Jahr hatte ich sie noch, in diesem Jahr ist sie mir noch nicht aufgefallen. Kann sein, daß sie weg ist...
Außerdem gibt es einige grünlaubige Herucheras mit heller Zeichnung oder auch ganz ohne Zeichnung. Leider sind sie schwieriger zu bekommen, weil das Volk nach buntem Laub schreit. Bei mir stehen zwei - eine ganz wüchsige mit heller Zeichnung und wunderschönen, langstieligen rosa Blüten und eine ganz zarte, samtblättrige mattgrüne mit weißen Blüten.


zuletzt bearbeitet 09.05.2012 20:06 | nach oben springen

#162

RE: Heuchera und Co

in Stauden 09.05.2012 20:39
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Susanne, dein Garten ist ausgesprochen schön! ( Ich kenne die Gartenbilder)

Dein Bild erinnert mich an die Heuchera "Leuchtkäfer", die auch auch komplett grün.- Stimmt
Bei mir steht der Käfer im Halbschatten unter einem Taxus....aber der Standort scheint ihr nicht so dolle zu gefallen.

@Evita

Die Heucheras in gelb-grün bis grün habe ich gesammelt.Der Leuchtkäfer ist nicht dabei, den habe ich glatt vergessen.
Die Hellen wollen alle etwas schattiger stehen....die gelb-grüne muss sogar eher in den vollen Schatten, sonst verbrennt sie (beí mir).

Die rötliche Heuchera ist ein ganz helles Rot...ist ebenfalls besser im Halbschatten aufgehoben....und von ganz zarter Farbe.

LG Sonja

LG Sonja

Angefügte Bilder:
Heu.JPG
Heu1.JPG
Heu2.JPG
Heu3.JPG
Heu4.JPG

__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

zuletzt bearbeitet 09.05.2012 20:42 | nach oben springen

#163

RE: Heuchera und Co

in Stauden 10.05.2012 09:01
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

danke sonja. die sind schön. schatten bis vollschatten kann ich hier nicht bieten. bei mir kommt ab 14h die sonne rum. na mal abwarten was mir über den weg läuft.

ich kenn da noch eine grüne, die rote blüten hat. sieht mir immer nach einer ganz normalen einfachen sorte aus. allerdings hab ich sie noch nie im laden, sondern immer nur in älteren gärten gesehen.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

zuletzt bearbeitet 10.05.2012 09:02 | nach oben springen

#164

RE: Heuchera und Co

in Stauden 10.05.2012 10:28
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Gerne Evita,

diese Sorte, die du in alten Gärten siehst ist vermutlich der Leuchtkäfer.

Schaue mal hier, kommt das hin?

http://www.google.de/search?q=heuchera+l...iw=1366&bih=599

Den Käfer findest du oft in Gärtnerein.

LG Sonja


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#165

RE: Heuchera und Co

in Stauden 10.05.2012 10:37
von Katrinchen • Gewächshausputzer | 118 Beiträge

Also auch für Heucheras gibts Experten. Vielleicht wisst ihr, wie meine heißen?

nach oben springen

#166

RE: Heuchera und Co

in Stauden 10.05.2012 12:39
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

ja sonja das ist sie. danke. dann werd ich die augen mal offen halten.

Katrinchen, die letzte hab ich auch, ...aber keine ahnung wie sie heißt.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

nach oben springen

#167

RE: Heuchera und Co

in Stauden 10.05.2012 12:46
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Könnte auch so in die Ecke Peach... gehen,
oder Crème Brulee?
Und die erste habe ich auch, muss mal gleich nachschauen ob
da ein Schildchen hinter steht


gruß Anke

zuletzt bearbeitet 10.05.2012 12:48 | nach oben springen

#168

RE: Heuchera und Co

in Stauden 10.05.2012 12:51
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Vielleicht auch Caramel? Bei der ersten fiel mir spontan Plum Pudding ein... Aber es gibt so viele ähnliche!


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#169

RE: Heuchera und Co

in Stauden 10.05.2012 20:08
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Bei der letzten denke ich an Marmalade, die gelbe könnte Lime Ricky sein. Die rot-silberne weiß ich nicht. Da gibt so viele ähnliche. Schön ist sie !

lg Biene

nach oben springen

#170

RE: Heuchera und Co

in Stauden 10.05.2012 20:47
von Katrinchen • Gewächshausputzer | 118 Beiträge

danke für eure Bemühungen. Ist ja auch nicht lebenswichtig. Scheint doch schwieriger zu sein, die richtigen Namen zu finden.

Hilft es vielleicht, wenn ihr dann die Blüten dazu seht?

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168709 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: