#191

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 10.06.2021 18:33
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.562 Beiträge

Bei uns ist es ziemlich heiß, 28/29 Grad - da verbrutzeln manche Rosenblüten sehr schnell. Bin froh, daß ich nicht mehr viele in Kübeln sitzen habe, die leidenden sind dann schnell aus der Sonne geräumt.


Speelwark, eine Farbe, die ich früher nicht ausstehen konnte....heute schon







Merveille


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#192

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 10.06.2021 18:37
von bluebell • Regenwurmbeschwörer | 702 Beiträge

Wunderschöne Rosen habt ihr!


LG, bluebell
nach oben springen

#193

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 10.06.2021 20:27
von hopfen • Hängemattentester | 2.740 Beiträge

Hallo Christel, leider wissen wir den Namen nicht mehr.
Die Rose ist bestimmt schon 20 Jahre in unserem Garten und so einige
Ausläufer haben wir schon verschenkt.
Jetzt hab ich ein Bild von der Blüte gemacht, es sind auch immer viele
Bienen zu sehen.
Ein lieber Gruß Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF4309.jpg
DSCF4312.jpg
DSCF4313.jpg
nach oben springen

#194

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 10.06.2021 20:38
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Zauberhaft!


Klimazone 7a
nach oben springen

#195

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 10.06.2021 21:09
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.463 Beiträge

Tolle Rosen zeigt ihr


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#196

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 11.06.2021 00:34
von Gerardo • Hängemattentester | 2.958 Beiträge

Birke: danke Dir für die Bilder von Deiner Rose 'Goldenes Prag'. Kann ich mir gut vorstellen, wie die duftet.
Marianne: Deine Rose schaut ähnlich aus wie Therese Bugnet.

Speelwark hat offensichtlich den Winter gut überlebt. Unglaublich. Alle 3 Bilder von einer Rose.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#197

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 11.06.2021 01:04
von Gerardo • Hängemattentester | 2.958 Beiträge

Marianne, bei Deinem 3. Bild im Beitrag # 193 ist mir bei der oberen, aufgehenden Blüte das schlanke, lange Kelchblatt aufgefallen. Vermutlich handelt es sich bei Deiner Rose um Thérèse Bugnet.

Zum Vergleich zeige ich 2 Bilder. Einmal aufgehende Blüten und die Blüte meiner Rose.

Thérèse Bugnet, sich öffnende Blüten

und geöffnete Blüte dieser Rose.

Wenn Ihr schon einige Ausläufer dieser Rose verschenkt habt - das passt auch sehr gut zu dieser äußerst robusten, winterharten, und blühfreudigen, sehr großen Strauchrose. Wenn man an ihr nach der ersten Blüte regelmäßig ein wenig rumschnibbelt, blüht sie bis zum Winter.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#198

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 11.06.2021 01:09
von Nostalgie • Moderatorin | 6.516 Beiträge

Diese Therese Bugnet ist wunderschön!
Wenn ich mehr Platz hätte, müsste sie hier einziehen.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#199

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 11.06.2021 07:38
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Die Rose ist ein Schatz und sie remontiert sogar-habe nachgeschaut.
Es soll eine Rugosa sein. Die Wuchsform ist gar nicht Rugosa ähnlich.


Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 11.06.2021 07:39 | nach oben springen

#200

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 11.06.2021 08:29
von hopfen • Hängemattentester | 2.740 Beiträge

Danke Gerhard,
jetzt hab ich nochmal nachgeschaut, unsere Rose hat auch die roten Stiele.
Den Namen werde ich mir aufschreiben-
Unsere Blütenbilder stimmen vollkommen überein.
Ein lieber Gruß Marianne

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194480 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: