#21

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 23.05.2013 09:26
von Darthie • Regenwurmbeschwörer | 748 Beiträge

Zitat von trollbraut im Beitrag #16
(Leider gerade kein Vollbild zur Hand)


Sehr schön. Da möchte ich auch irgendwann mal hin... *seufz*
Auf dem zweiten BIld, das lilafarbige ist eine Heuchera, richtig? Nur welche...?

.


Ohne Arbeit früh bis spät, wird Dir nichts geraten,
Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.
nach oben springen

#22

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 23.05.2013 10:55
von Claudia (gelöscht)
avatar

Trollbraut, das Beet mit den Steinen sieht toll aus !


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#23

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 23.05.2013 13:08
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Darthie das schaffst du auch!
Ich habe wahrlich auch nicht "den grünen Daumen".
Der Garten lehrt einem geduldig zu werden.

Wenn du magst, schau mal hier; Mein Schattenreich !!!
( Muß ich mal aktualisieren!)


gruß Anke

nach oben springen

#24

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 11:49
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Gestern habe ich, wie bereits an anderer Stelle geschrieben, eine Buchskugel mit Zünsler entsorgt und eine weiße Sterndolde umgesetzt.
Zuvor hatte ich in diesem Beet bereits ein Bärenfellgras raus, das von innen "verkahlt" (braun geworden) war.
Jetzt ist ein Platz neben Sterndolde und schräg vor Lions Rose zu besetzen. Dort war das Gras.
Eventuell möchte ich statt einem neuen Bärenfellgras eine Heuchera setzen, da ich mit diesen hier im Garten auch bereits gute Erfahrungen gesammelt habe. Vor dem offenen Pflanzplatz sitzt bereits eine rotlaubige Fire Chief.
Es sollte möglichst eine passende zu Lions Rose sein, die nicht zu "wuchtig groß/hoch" wird.
Gibt es eine Empfehlung eurerseits - oder würdet ihr doch wieder das Gras oder etwas ganz anderes pflanzen?
Ich bin gespannt auf eure Ideen/Vorschläge


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#25

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 14:40
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.918 Beiträge

Mit Gräsern bist du immer gut beraten.
Eine Katzenminze als Begleitung einer Rose sieht aber auch gut aus, passt farblich sehr gut!

nach oben springen

#26

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 15:39
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Danke, aber ich hole keine Minze mehr in ein Beet (haben bereits eine leckere Minze gegen Wuchern im Topf im Beet) und Nachbars Katze möchten wir eher weniger oft in unserem Garten als bisher (wegen diverser Hinterlassenschaften)
Wird evtl. an der Stelle auch zu hoch. Daher stand da auch nur ein niedriges Bärenfellgras. Heuchera gibt es wohl auch niedrigere Sorten. Die sind einfach auch im Winter schön. Andere Gräser stehen schon mehrere im Beet. Nur mal als weitere Info.


Sonnigliebe Grüße
Anke

zuletzt bearbeitet 26.05.2013 15:53 | nach oben springen

#27

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 18:14
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.918 Beiträge

Anke, du kannst die Situation besser beurteilen.
Heuchera passt natürlich auch gut dazu; die H.sanguinea mit ihren Sorten Leuchtkäfer oder der weißen
White Cloud sind zierlich und bleiben schön niedrig.
Ich würde davon mind. 5-7 Stück dazu pflanzen, sonst sieht es komisch aus.

VG
Wolfgang

nach oben springen

#28

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 18:27
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Wow, 5-7 Stück! Das übersteigt den Platz bei weitem da überschätzt du meine Situation im Garten
Zumindest Fire Chief steht schon da. Jetzt google ich mal nach deinen beiden Vorschlägen... Danke dafür!


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#29

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 18:31
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.918 Beiträge

die Begleitpflanzen sollten einfach nur in der Mehrzahl sein.

nach oben springen

#30

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 18:35
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Daher war ich auch auf Heuchera gekommen, da Fire Chief schon da ist. Dazu dann eine weitere Heuchera mit eher grünen Blättern - deine beiden Vorschläge gehen definitiv in diese Richtung . Die Blüten von White Cloud würden bestimmt harmonisch zu Lions passen.
Wenn es nicht permanent in Strömen regnen würde, würde ich mal ein Foto vom Beet einstellen. Vielleicht klappt das morgen...


Sonnigliebe Grüße
Anke

zuletzt bearbeitet 26.05.2013 18:36 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168305 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: