#61

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 14.05.2014 10:05
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.918 Beiträge

Der Thymian läuft zur Hochform auf



wobei ich gestehen muß: die Zuckerhut-Fichte stört gewaltig und hätte sie lieber heut als morgen weg.

nach oben springen

#62

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 14.05.2014 13:07
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Zitat von acanthus im Beitrag #60
Iris reichenbachii im Trockenbereich



Aufgenommen in der ersten Maiwoche.


Ein schöner Hingucker und der flächige Thymian wirkt bei der Menge richtig gut.


LG Sonnenschirm
Klimazone 7a
nach oben springen

#63

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 14.05.2014 14:15
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.918 Beiträge

freut mich, dass es dir gefällt, Sonnenschirm.
Ein Beispiel, dass auch Wildformen in Gartenanlagen eine bedeutende Rolle spielen können.
Nicht zuletzt auch im Hinblick auf Arterhaltung.

nach oben springen

#64

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 14.05.2014 18:52
von Goldsturm • Regenwurmbeschwörer | 809 Beiträge

Hallo Wolfgang,

deine Iris reichenbachii ist ja schön gross,meine ist ungefähr die Hälfte von deiner.Sehr schönes Bild.

Grüssle Andrea

nach oben springen

#65

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 14.05.2014 20:22
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.918 Beiträge

die Perspektive täuscht vielleicht, Andrea.
Reichenbachii variiert aber auch in der Höhe je nach Standort. Meine liegen mit 30cm noch in der Norm.

nach oben springen

#66

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 15.05.2014 08:53
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

acanthus, bedrängt der Thymian auch die Irisknollen? Meine sind oft recht zugewachsen und bringen kaum Blüten oder was muß ich tun?


LG Sonnenschirm
Klimazone 7a
nach oben springen

#67

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 15.05.2014 09:16
von Goldsturm • Regenwurmbeschwörer | 809 Beiträge

Wolfgang,meine reichenbachii schiebt ihre Blüten gerade mal so übers Laub.30cm find ich da schon hoch.

Grüssle Andrea

nach oben springen

#68

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 15.05.2014 16:50
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.918 Beiträge

Zitat von Sonnenschirm im Beitrag #66
acanthus, bedrängt der Thymian auch die Irisknollen? Meine sind oft recht zugewachsen und bringen kaum Blüten oder was muß ich tun?

Der Thymian bildet eine geschlossene Decke, Sonnenschirm.
Bis jetzt hat sich das auf die Iris nicht negativ ausgewirkt, sie durchstoßen die Pflanzendecke mühelos.
Langzeiterfahrung noch nicht gegeben. Wenn wirklich Wuchs und Blüte nachlässt, werden die Rhizome eben freigelegt.

nach oben springen

#69

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 15.05.2014 17:35
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

ok vielen Dank, dann muß ich sie bestimmt ein bissel mehr betüdeln, mal 'n bisschen Dünger geben wahrscheinlich.


LG Sonnenschirm
Klimazone 7a
nach oben springen

#70

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 15.05.2014 20:34
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.918 Beiträge

Zitat von Sonnenschirm im Beitrag #69
ok vielen Dank, dann muß ich sie bestimmt ein bissel mehr betüdeln, mal 'n bisschen Dünger geben wahrscheinlich.

das muss nicht zwangsläufig an dem Thymian oder Nährstoffmangel liegen.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168299 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: