#31

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 18:52
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Bei White Cloud steht "Halbschatten". Kann ich dieses Purpurglöckchen bei guter Bewässerung auch ins Südbeet pflanzen?


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#32

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 26.05.2013 19:00
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

wenns nicht heiße, trockene Lage ist, ja.

nach oben springen

#33

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 29.05.2013 13:40
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge
Nach 5 jährigen Kampf gegen immer wiederkehrenden Verlust der Pflanzen durch Schnecken hat es schließlich eine Eremurus geschaft, das erste Mal zur Blüte zu gelangen.
Sie sollte eigentlich gelb blühen, aber, was soll`s! In Gemeinschaft mit Vergißmeinnicht auch nicht schlecht........



Leider liegend................
nach oben springen

#34

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 29.05.2013 16:11
von Claudia (gelöscht)
avatar
Glückwunsch, dein Warten hat sich gelohnt ! Da freut man sich doch, oder ?

Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#35

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 29.05.2013 17:28
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

ja natürlich , Claudia, wenngleich eine Einzelne nicht das ist, was ich mir vorstelle.
Vielleicht leiste ich mir noch welche


zuletzt bearbeitet 29.05.2013 17:28 | nach oben springen

#36

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 05.06.2013 23:39
von Claudia (gelöscht)
avatar

hier sieht man Penny Lane mit der Clemi integrifolia, zu deren Füßen Katzenmize und Akelei nicht wirklich klassisch, aber ich mags.

Angefügte Bilder:
30a.jpg

Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 23:40 | nach oben springen

#37

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 06.06.2013 10:44
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

die lavendelblaue Katzenminze harmoniert doch mit vielem.
Im Hintergrund steht so ne schöne, alte Gießkanne; eine Schneider?

nach oben springen

#38

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 06.06.2013 13:42
von Claudia (gelöscht)
avatar

das weiß ich nicht acanthus, hat mein alter Herr mal vom Flohmarkt mitgebracht, müsste mal drunter schauen :)


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#39

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 11.06.2013 18:24
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Iris bulleyana, hier kombiniert mit Calamagrostis brachytricha und Geranium wlassonianum steht zur Zeit in voller Blüte. Sie wird dann von der ähnlichen Iris sibirica abgelöst, wird aber deutlich höher als diese.



nach oben springen

#40

RE: Pflanzengemeinschaften

in Stauden 11.06.2013 22:26
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

die iris is wunderschön,,der lauferpel im hintergrund a
jz is vorbei mit deine schnecken,,die jungen fressen alles zam

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: