#421

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 10.05.2010 23:00
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Das kenne ich nur zu gut
LG
Katrin


nach oben springen

#422

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 11.05.2010 11:09
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.586 Beiträge

"Nymphe" habe ich als sehr schön im Kopf.

Uiuiui, schon Blüten habt Ihr ! Mit Ausnahme der dunkelroten Bauernpfingstrose, sind meine Staudenpäonien sehr unterschiedlich in der Entwicklung, obwohl sie fast alle aus 2008 stammen, also relativ gleichzeitig gepflanzt wurden.
Von noch gar keinen Knospen und sehr klein/niedrig bis schon großbuschig mit vielen Kirschgroßen Knospen ist alles dabei.
Auffällig ist, daß gerade die mit ungefüllten / wenig gefüllten Blüten zurück sind.
Wenn es weiter so kalt bleibt, werden sie das auch bleiben...


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#423

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 20.05.2010 22:06
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.586 Beiträge

Diese gefüllt blühenden sind am weitesten :


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#424

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 20.05.2010 22:32
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Wow, das wird ein Blütenmeer.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#425

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 28.05.2010 18:35
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

Bauernpfingstrose ist offen






Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

nach oben springen

#426

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 28.05.2010 19:03
von orchidee 13 • Kompostverteiler | 453 Beiträge

Barbara, die sind wunderschön. Meine fangen auch in den nächsten Tagen an.
Dieses Jahr habe ich einen riesigen großen Busch. Ich glaub die brauchen ein bischen bis sie sich eingewöht haben.
Wie alt sind denn deine Pfingsrosen?


Liebe Grüße orchidee

zuletzt bearbeitet 28.05.2010 19:03 | nach oben springen

#427

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 28.05.2010 20:43
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

Die, deren Blüte ich in der Hand habe, war schon vor mir hier.

Die mitten im "Kraut" dürfte gut drei Jahre sitzen. Ebenso eine an der Terrasse und eine, die ich letztes Jahr umgesetzt habe. Sind aber alles Kinder von der alten.

Die beiden anderen in zartrosa und weiss (sind die etwas höheren Päonien mit den harten Stängeln, wie die von Gretel) wohnen jetzt ca. 15 Jahre hier. Und einen Winzling habe ich letztes Jahr aus dem Supermarkt errettet.




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

zuletzt bearbeitet 28.05.2010 20:43 | nach oben springen

#428

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 29.05.2010 14:17
von callis • Rabattenstylist | 1.025 Beiträge

Ein früh blühender Neuzugang mit dem passenden Namen Mai fleuri, gepflanzt letzten Herbst. Sie hat mit ihren vier Blüten extra gewartet, bis ich wieder komme von einer Reise. Nett, nicht?

Angefügte Bilder:
Mai fleuri_47181.jpg
nach oben springen

#429

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 29.05.2010 14:43
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Ein kluge Pflanze!
Ich habe sie vorletztes Jahr bekommen, als winzigen Ableger, der sich im letzten Mai eine einzelne Blüte abgerungen hat. Heuer treibt sie kräftiges Laub und pausiert mit der Blüte. Ist mir aber lieber als ein blühendes Dahinsiechen...

Übrigens habe ich heute auf dem Pflanzenmarkt in Ratingen am Tetzlaff-Stand ein Farbwunder entdeckt. Die Sorte "Doreen" stand dort mit frischen dunkelmagentaroten Blüten und einmal - offensichtlich im Abblühen - mit hellrosa Blüten. Tatsächlich scheint der Farbwandel eine typische Eigenschaft der Sorte zu sein. Ich hätte auf verschiedene Sorten getippt, wenn sie nicht das gleiche Etikett getragen hätten...

nach oben springen

#430

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 29.05.2010 20:40
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Die ist sehr schön, Callis. Und auch gut erzogen, wartet sogar bis du wieder da bist.
Ich bevorzuge seit ein paar Jahren auch eher die ungefüllten, sie sind einfach standfester und vermatschen nicht bei Regen.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183650 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online: