#31

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 27.10.2008 12:48
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

ja habe ich. aber ich und englisch...
meine war auch nicht so dunkelrot, sondern eher in de richtung rostrot.
keine ahnung. werde nächstes jahr mal aussäen und abwarten was draus wird.




Oft sieht man nur die Schönheit der Rose, vergisst aber allzuleicht das sich unter der schönen Blüte auch Dornen verbergen.
nach oben springen

#32

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 31.01.2009 16:10
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge

lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#33

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 31.01.2009 16:14
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

auch sehr hübsch.

danke gretel das du es hochgeholt hast. da fällt mir nämlich ein, hat schon jemand erfahrungen mit dem aussäen von mädchenauge gemacht und kann vielleicht ein paar tips geben?


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#34

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 31.01.2009 16:28
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge

Sabine, ich hatte immer nur 1 Sorte, die sich selber ausgesät hat.
Seltsamerweise habe ich seit letztem Jahr keine mehr - das wird sich in 2009 ändern, es gibt so schöne Sorten.


lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#35

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 31.01.2009 19:52
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von Evita
...da fällt mir nämlich ein, hat schon jemand erfahrungen mit dem aussäen von mädchenauge gemacht und kann vielleicht ein paar tips geben?


Hallo Sabine,

sag mal bitte den botanischen Namen, was du aussäen willst? Danach richtet sich der Zeitpunkt.


Liebe Grüße

Matthias


"It is by the goodness of God that in our country we have those three unspeakably precious things: freedom of speech, freedom of conscience, and the prudence never to practice either of them."

(Mark Twain)
nach oben springen

#36

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 01.02.2009 02:56
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge
hatte sie hier am 17.10 mit bild eingestellt. es ist nicht ganz klar, was es für eine ist. winterhart war sie jedenfalls nicht. entweder ist es die limerock ruby oder die Coreopsis tinctoria Mahogany Midget. das ist zumindest bei euren benennungs + erkennungsvorschlägen heraus gekommen.

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
zuletzt bearbeitet 01.02.2009 02:56 | nach oben springen

#37

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 01.02.2009 11:29
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von Evita
hatte sie hier am 17.10 mit bild eingestellt. es ist nicht ganz klar, was es für eine ist. winterhart war sie jedenfalls nicht. entweder ist es die limerock ruby oder die Coreopsis tinctoria Mahogany Midget.


Sabine, ich dächte eigentlich das ich damals dein Mädchenauge als Coreopsis tinctoria 'Mahagoni Midget' bestimmt hatte, da ich sie dir mit Link zur Sorte gezeigt hatte, auch Fionelli hat das bestätigt.

Diese wird von März bis Mitte April im Freiland ausgesät. Den Samen ca. 1 cm tief aussäen, bedecken, andrücken und bis zur Keimung feucht halten. Diese setzt nach ca. 10-14 Tagen ein. Wenn die Pflänzchen ca. 8cm hoch sind, einzeln im Abstand von 30 x 30 cm an den entgültigen Standort, an sonniger Stelle auspflanzen. Bei Kübelkultur 1-2 Pflanzen je Kübel.



Liebe Grüße

Matthias


"It is by the goodness of God that in our country we have those three unspeakably precious things: freedom of speech, freedom of conscience, and the prudence never to practice either of them."

(Mark Twain)
nach oben springen

#38

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 01.02.2009 11:41
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge
danke mathias

ich wußte es nicht mehr so genau. aber jetzt bekommt sie ihren festen namen "mahagoni midget" - ende.

und danke dür die aussaat-tips. mal schaun obs was wird.

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
zuletzt bearbeitet 01.02.2009 11:42 | nach oben springen

#39

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 25.02.2009 19:40
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge

Im Herbst habe ich noch 1 Topf Coreopsis verticillata bekommen und heute winzige grüne Austriebe gefunden
Ich hoffe auf weitere Beute dieser schönen Art.


lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#40

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 01.03.2009 15:28
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

habe mein mädchenauge ausgesät. es keimt auch schon recht fröhlich vor sich hin.

was mir bedenken bereitet ist, das die wurzeln nicht unter der erde sind. was kann ich da machen? vorsichtig feine erde drüber sieben?

Angefügte Bilder:
p 005.JPG
p 007.JPG

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168299 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: