#41

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 13.03.2009 19:57
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge

Evita, meine Aussaat C. ist hinüber, obwohl ich Aussaaterde von Comp* genommen habe, vermischt mit gereinigtem Sand. 6 sind gekeimt und nicht weiter gewachsen, ich werd den Inhalt der Schale ins Beet kippen und es mit dem restl. Samen direkt im Freiland versuchen.
Ich halte die Daumen, daß deine alle toll werden

Heute habe ich 3 kleine Töpfchen im GC gefunden:
1 gefüllte, ohne Namen
1 Sonnenkind
1 ungefüllte, ohne Namen


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#42

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 14.04.2009 19:24
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

gretel, was machen deine im freiland ausgesäten mädchenaugensamen?

meine kommen irgendwie nicht vom fleck im gewächshaus. kräftig sind sie, werden aber irgendwie nicht größer


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#43

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 14.04.2009 19:55
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge

Evita
gar nix


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#44

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 14.04.2009 20:55
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Das wird schon Evita.
@ Gretel 1 sind deine weg oder noch nicht aufgelaufen?

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#45

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 14.04.2009 21:04
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge

Martina, bei dem warmen Wetter + gießen hätten sie längst gekeimt sein müssen, aber es ist nichts zu sehen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#46

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 15.04.2009 08:47
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

Zitat von Glockenblume
Das wird schon Evita.

Glockenblume, dein wort in ihren gehörgang. ich hoffe auch sehr sehr, das sie noch zulegen. sollte ich mal mit einer verdünnten düngerlösung giessen? die stehen schon seit anfang märz in aussaaterde und machen seit 2-3 wochen nicht mehr viel..

Angefügte Bilder:
Aussaat April 003.JPG

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#47

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 15.04.2009 14:32
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich würde es mit einer schwachen Düngerlösung versuchen. In der Aussaaterde ist nichts drin.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#48

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 15.05.2009 17:45
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

so groß sind sie jetzt, meine kleinen mädchenaugen. solangsam aber sicher mausern sie sich.

@ gretel: magst du noch eins haben?

Angefügte Bilder:
Mädchenauge 003.JPG

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#49

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 15.05.2009 18:14
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge

Evita, hat sich gut gemausert
Wollen würd ich schon, aber es wird beim Tranport Schaden nehmen, wär zu schade drum.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#50

RE: Coreopsis Mädchenauge

in Stauden 14.06.2009 21:37
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge







Die beiden andern Sorten sind noch nicht soweit.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168299 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: